Fallstudie Pacific Capital Bancorp

Universal Storage Platform & Network Storage Controller

Bereitgestellt von: Hitachi Data Systems GmbH

Erfahren Sie an einem Beispiel, wie mittlere und große Unternehmen Ihre Datenspeicher-Anforderungen erfüllen können.

Pacific Capital Bancorp, eine regional tätige Bank im kalifornischen Santa Barbara, stand gleichzeitig vor mehreren Problemen: Wichtige neue Anwendungsversionen mussten eingesetzt werden, bei der Systeminfrastruktur herrschte ein undurchdringliches Dickicht und die Daten wuchsen sehr schnell.

Die Herausforderung für das Unternehmen verschärften sich noch. Erstens wurden die Backupfenster für die Anwendungen immer kleiner, zweitens waren qualifizierte Mitarbeiter immer schwerer zu finden, und drittens gab es bei der Aufbewahrung von Daten wichtige Neuerungen zu beachten.

Personal für die Behebung von Speicher- und IT-Problemen ist zwar vielleicht in der Lage, Anwendungs- oder Systemumstellungen vorzunehmen, aber bei der Erfüllung der durch gesetzliche Bestimmungen und firmeninterne Richtlinien bestimmten Vorgaben mussten die Mitarbeiter der Pacific Capital Bancorp passen.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, welche Lösung aus der Krise half.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 09.02.08 | Hitachi Data Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

Hitachi Data Systems GmbH

Industriestr. 28
70565 Stuttgart
Deutschland