Echtzeitüberwachung und Reporting der gesamten internen und externen IT-Infrastruktur

Unified Monitoring mit Nimsoft Monitoring Solution

26.10.2009 | Redakteur: Florian Karlstetter

Über das von Nimsoft ins Leben gerufene Online-Portal UnifiedMonitoring.com lässt sich die Performance und Verfügbarkeit führender Cloud- und SaaS-Anbieter in Echtzeit beobachten.

Das auf Service Level Management spezialisierte Unternehmen Nimsoft hat Erweiterungen für die Nimsoft Monitoring Solution vorgestellt. Neben der Echtzeitüberwachung und -Reporting von virtualisierten Umgebungen im Rechenzentrum können ab sofort auch gehostete Cloud- und SaaS-basierte Ressourcen und Anwendungen auf Verfügbarkeit und Performance hin überwacht werden.

Nimsoft hat sich Unified Monitoring auf die Fahnen geschrieben und bietet mit der Nimsoft Monitoring Solution (NMS) erstmals die Möglichkeit, neben internen Systemen auch externe Cloud- und Applikations-Services auf Verfügbarkeit und Performance hin zu überwachen. Die Erweiterung des Monitorings vom virtualisierten Rechenzentrum auf Cloud-Systeme ermöglicht damit eine vollständige Übersicht über die gesamte IT-Infrastruktur.

Möglich machen dies zahlreiche Erweiterungen in Form von Cloud-, SaaS- und Virtualisierungs-Probes, dokumentierte APIs, ein umfangreiches Reporting-Modul, Tools für Ursachenanalyse (Root Cause Analysis, RCA) sowie ein Topologie-Manager. Dank der Integration der neuen Funktionen lassen sich neben internen auch externe Umgebungen in Echtzeit überwachen.

Service Level Management spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Auslieferung von IT-Services. Vor allem bei der Bereitstellung von Software as a Service (SaaS) und dem Einsatz von Cloud Computing-Diensten musste man sich bislang in punkto Performance und Verfügbarkeit auf die Angaben des Service Providers verlassen – dies gehört mit dem Unified Monitoring-Ansatz von Nimsoft nun der Vergangenheit an.

Die Erweiterungen der Nimsoft Monitoring Solution im Überblick:

  • Cloud- und SaaS-Probes: bietet Benutzern eine vollständige Übersicht über die Performance und Verfügbarkeit von Google Apps for Business, Rackspace Cloud, Amazon Web Services (AWS) und EC2, Salesforce.com und andere Services. Anwender haben so Status und Reaktionszeiten genau im Blick und sehen genau, ob outgesourcte Plattformen und Anwendungen ihre SLAs erfüllen;
  • Nimsoft Unified Monitoring APIs zur einfachen Erweiterung von NMS. Die dokumentierten APIs stehen sowohl Kunden als auch Drittentwicklern zur Verfügung;
  • Nimsoft Unified Reporter: liefert standardmäßig mehr als 100 Berichte und bietet Benutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Performance- und Kapazitätsplanungs-Berichte zu erstellen. Die Reportings dienen als Entscheidungshilfen, wie Arbeitslasten umverteilt werden sollen, Infrastruktur-Probleme zu identifizieren, Performance-Kennzahlen zu überwachen und nachzuweisen, ob und wann SLAs nicht eingehalten werden;
  • Virtualisierungs-Probes zur Überwachung der Virtualisierungsplattformen von Citrix, Microsoft Hyper-V, IBM Power-V, VMware und Sun Solaris Zones. Anhand einer vollständigen Übersicht können Benutzer die Performance aller Anwendungen und Ressourcen, die auf virtuellen Servern laufen, überwachen und optimieren;
  • Ursachenanalyse (Root Cause Analysis, RCA) und Topologie-Manager ermöglichen umfassende Discovery-Funktionen sowie virtuelle und physische Topologie-Ansichten des Netzwerks. Bei einem Ausfall lässt sich so schnell die Ursache des Problems erkennen, was zu einer deutlich verkürzten Wiederherstellungszeit (Mean Time To Repair, MTTR) führt.

NMS beruht auf einer skalierbaren und erweiterbaren Architektur, die eine vollständige Übersicht und Überwachung mithilfe eines einzigen Produkts ermöglicht. So ist bei einer Änderung oder Erweiterung der IT-Infrastruktur keine Investition in zusätzliche Produkte erforderlich.

weiter mit: Live-Check via Online-Portal UnifiedMonitoring.com

Inhalt des Artikels:

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2041796 / Services)