Sicherheitsbedenken versus höhere Produktivität

Studie sieht wachsendes Investment in Cloud Computing

| Redakteur: Ulrich Roderer

Nach der neuen VMware/IDC-Studie nimmt Cloud Computing in Europa zu.
Nach der neuen VMware/IDC-Studie nimmt Cloud Computing in Europa zu.

Die von VMware beauftragte "Global Cloud Adoption Study 2012" zeigt, dass Unternehmen fast ein Drittel ihres IT-Budgets in Cloud Computing investieren wollen. In der von IDC durchgeführten Studie wurden weltweit IT-Entscheider aus Amerika, Südmerika, EMEA sowie APAC befragt.

Auch Europa setzt in der Zwischenzeit zunehmend auf den Cloud-Trend. Unternehmen wollen 31 Prozent der IT-Budgets in EMEA für Cloud Computing zur Verfügung stellen. In Deutschland sind es 28 Prozent. In 2010 waren es in EMEA noch 26 Prozent. Unternehmen versuchen dadurch ein agileres, produktiveres und vernetzteres IT-Umfeld zu schaffen.

Fast alle der befragten Unternehmen in Deutschland (95 Prozent) betrachten Cloud Computing als eine Priorität, fast zwei Drittel (63 Prozent) halten es in den kommenden 18 Monaten sogar für entscheidend/vorrangig.

Was versprechen sich Unternehmen von Einsatz das Cloud Computing? Mit 41 Prozent liegt die Produktivität ganz vorne in der Wunschliste der Unternehmen. Neben verbesserter Produktivität glauben Unternehmen auch, ihre Agilität mit Cloud Computing verbessern zu können (36 Prozent). Fast gleichauf liegt die Verbesserung der Verfügbarkeit (35 Prozent) und die Hoffnung, IT-Ressourcen und Kosten für die IT-Infratsruktur einsparen zu können ( jeweils 34 Prozent).

Private Cloud

Von den Prozessen, die bereits in der Cloud durchgeführt werden, befinden sich noch die meisten (54 Prozent) in Private Clouds. 28 Prozent liegen in Public, 18 Prozent in Hybrid Clouds, bei denen Unternehmen sowohl private als auch öffentliche Cloud-Umgebungen vorhalten. Virtualisierung wird weiterhin als Schlüssel-Technologie für Cloud Computing gesehen: Die Befragten, die bereits Cloud Computing in einer Abteilung oder im gesamten Unternehmen einsetzen, betrachten Virtualisierung signifikant eher als sehr wichtig für Cloud-Enabler als die, die Unternehmen, die noch nicht auf die Cloud setzen (81 Prozent vs. 68 Prozent).

Inhalt des Artikels:

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34156810 / Hardware)