Flash-Technologie

Storage-Kapazitäten effizienter nutzen

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Immer mehr Unternehmen stellen fest, dass herkömmliche rotierende Festplatten nicht mehr den hohen Anforderungen vieler geschäftskritischer Applikationen genügen.

Auch wenn die Flash-Preise pro Gigabyte seit einiger Zeit sinken, bleibt dennoch ein spürbarer Preisunterschied im Vergleich zu 15.000-RPM-Festplatten. Dennoch hat der Preisrückgang zu einer stärkeren Akzeptanz geführt, wobei eine der Ursachen dafür die hohe Nachfrage nach I/O-Performance ist. Bei weiter sinkenden Preisen – und damit ist zu rechnen – werden Unternehmen immer mehr Flash-Lösungen einführen. Dabei werden unterschiedliche Flash-Arten auf den verschiedenen Storage-Tiers in einem Storage-Array zum Einsatz kommen.

Einen entscheidenden Schritt auf diesem Weg bilden die Flash-optimierten Dell-Compellent-Lösungen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.08.15 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland