Wie lassen sich mehrere Hundert Qubits kontrollieren?

Millionen-Förderung für Quantencomputer

Wie lassen sich mehrere Hundert Qubits kontrollieren?

Um Systeme mit mehreren Hundert Qubits zu ermöglichen, werden neue Technologien benötigt, etwa um die Qubits präzise zu steuern. An dem Vorhaben beteiligt sind das Forschungszentrum Jülich, die RWTH Aachen und das Karlsruher Institut für Technologie. lesen

Supercomputer läuft mit Gleichstrom direkt aus Solarpaneelen

Hikari rechnet mit texanischer Sonne für die Zika-Forschung

Supercomputer läuft mit Gleichstrom direkt aus Solarpaneelen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) und das Texas Advanced Computing Center der University of Texas haben den Supercomputer “Hikari” in Betrieb genommen. Es ist erste Solar-betriebene Superrechner und wird für die Zika-Forschung eingesetzt. Ein „Apollo-8000“-Cluster von HPE wird dabei direkt aus Solarpaneelen mit Gleichstrom versorgt. lesen

Dell EMC Server Poweredge C6320p im STAC-A2-Benchmark

Durch die Decke mit Knights Landing

Dell EMC Server Poweredge C6320p im STAC-A2-Benchmark

Das Securities Technology Analysis Center, STAC, überprüft die Performance des auf „Knights Landing” basierenden Dell EMC-Server „Poweredge C6320p“. Laut Benchmark-Tests ergeben sich zwei Rekorde. lesen

Mehr HPC für den Mittelstand durch Förderung und Cloud

Ein Marktplatz für Computersimulationen

Mehr HPC für den Mittelstand durch Förderung und Cloud

„Fortissimo“ heißt der Marktplatz, der Anbieter von High Performance Computing (HPC) mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zusammenbringen will. Projekt-Management und Abrechnung sind im Marketplace integriert. Und: Fortissimo ist ein europaweites Förderprojekt der Europäischen Kommission. lesen

Von Big zu Smart mit Supercomputing Power

Kommentar von Dominik Ulmer, Cray

Von Big zu Smart mit Supercomputing Power

Umfangreiche Datenmengen fallen zwar mittlerweile täglich in den unterschiedlichsten Sport- und Businessbereichen an, aber was nützt allein die Existenz riesiger Mengen an Daten, wenn Unternehmen diese nicht effizient zu nutzen imstande sind? lesen

Xavier: SoC für KI Supercomputing

Nvidia auf der GTC Europe 2016

Xavier: SoC für KI Supercomputing

Nvidias nächste „Tegra“-Generation mit den Codenamen „Xavier“ soll extrem effizient sein. Mit dem für Deep Learning optimierten SoC (System-on-a-Chip) zielt Nivida auf den Einsatz als KI-Supercomputer. lesen

Mit Aris und Renesas Synergy IoT-Anwendungen rasch entwickeln

Ready-to-use

Mit Aris und Renesas Synergy IoT-Anwendungen rasch entwickeln

Aufbauend auf der Entwicklungsplattform „Synergy“ von Renesas unterstützt das „Aris-Board“ von Arrow Entwickler dabei, die Erstellung von IoT-Designs zu beschleunigen lesen

Skalierbare Vektorerweiterung für ARMv8 vorgestellt

Hot Chips 28

Skalierbare Vektorerweiterung für ARMv8 vorgestellt

Fujitsu und ARM haben auf der 28. Hot-Chips-Konferenz die skalierbaren Vektorerweiterung SVE für ARM-Prozessoren vorgestellt. Mit der soll SIMD-Code für ARMv8 auch auf Prozessorkernen mit unterschiedlichen Vektorlängen laufen, ohne neu übersetzt werden zu müssen. lesen

Maßgeschneiderte Supercomputer stärken Unternehmen jeder Größe

Mehr Rechenpower für den Mittelstand

Maßgeschneiderte Supercomputer stärken Unternehmen jeder Größe

In immer kürzerer Zeit bessere Ergebnisse liefern – dieses Mantra treibt jede Branche an. Komplexe Simulationen mit unzähligen Variablen und Echtzeit-Anwendungen erfordern schnelle, zuverlässige und hoch leistungsfähige Rechnersysteme. High-Performance Computing (HPC), früher großen Konzernen, Universitäten und Forschungsinstituten vorbehalten, findet Eingang in den Mittelstand. lesen

IBM Forscher imitieren Neuronen-Funktionen aus Phase-Change-Material

Der Computer soll Denken lernen

IBM Forscher imitieren Neuronen-Funktionen aus Phase-Change-Material

Wissenschaftler des IBM Forschungszentrums in Rüschlikon haben erstmals zufällig feuernde Neuronen aus Phase-Change-Material hergestellt. Diese Phase-Change-Neuronen können ähnlich wie ihre Vorbilder im menschlichen Gehirn Daten speichern und verarbeiten. lesen

HPC für Biowissenschaft, Produktion und Forschung

Intel Scalable System Framework mit Xeon-CPU

HPC für Biowissenschaft, Produktion und Forschung

Dell möchte mit seinen neuen Systemen für High Performance Computing (HPC) die Flexibilität individueller Lösungen mit den Vorteilen vorkonfigurierter Systeme kombinieren. Zudem hat der Hersteller ein Early-Access-Programm für innovative HPC-Technologien gestartet. lesen

Größer, schneller, grüner - die HPC- und Superrechner

Neue Spitzenreiter der Top500-Supercomputer

Größer, schneller, grüner - die HPC- und Superrechner

Auf der International Supercomputing Conference (ISC) 2016, die vergangenen Monat wieder in Frankfurt am Main stattfand, wurde die neue „Top500“-Liste der schnellsten Rechner der Welt vorgestellt. Schnellster Rechner ist wieder ein System aus China, das inzwischen die USA hinsichtlich der Zahl der HPC-Systeme überflügelt hat. lesen

Jülicher stabilisieren atomare Bits trotz Nullpunktsenergie

Nanomagnete für die Datenspeicherung

Jülicher stabilisieren atomare Bits trotz Nullpunktsenergie

Jülicher Forscher finden heraus, dass Nullpunktsenergie eine wichtige Rolle für die Stabilität von Nanomagneten spielt. Diese sind von großem technischen Interesse für die magnetische Speicherung von Daten, aber bisher nicht stabil genug. Die Forscher zeigen nun Wege auf, Nanomagnete mit geringer Nullpunktsenergie zu nutzen und dadurch hoher Stabilität zu erzeugen. lesen