WILLKOMMEN IM SPECIAL ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 
ich heiße Sie im DataCenter-Insider-Spezial „Energie-Effizienz“ herzlich willkommen. In diesen Sonderteil unserer Webseite haben wir alle Informationen rund um ein Thema zusammengefasst, das Betreiber von Rechenzentren jeder Größe stark beschäftigen muss – jetzt und in Zukunft.

Energie-Effizienz ist kein Anspruch, dem nur Rechenzentrums-Facilities von der USV, über PDUs, dem Design bis zur Kühlung gerecht werden können. Die IT selber, vom Prozessor, über Server, Tools und Racks bis zum Management ganzen RZ-Komplexe, muss Energie-effizientes Arbeiten ermöglichen.

Darüber hinaus spielt „Green IT“ eine größere Rolle als je zuvor, wenngleich der Begriff „grün“ ein wenig angestaubt erscheint. Heute geht es um C02-Neutralität, Zertifikatshandel und Energiekosten, um ein paar Ersatzvokabeln zu nennen.

Im DataCenter-Insider-Spezial Energie-Effizienz finden Sie somit Artikel über RZ-Ausstattung, Hardware, Software, Services, Standards, Best Practices sowie zu organisatorischen und baulichen Maßnahmen.

Es freut mich, wenn Sie das Angebot nutzen und dabei die Informationen sowie Anregungen finden, die Sie zur Steigerung der Energie-Effizienz in Ihrem Unternehmen benötigen.

Ihre
Ulrike Ostler

Chefredakteurin DataCenter-Insider.de

 

FACHBEITRÄGE, INTERVIEWS & NEWS ZU STROMSPARENDE SERVER UND RZ-KOMPONENTEN VON ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Licht mit Wespentaille

Universität Duisburg-Essen: Optische Technologien für schnellere Computer

Licht mit Wespentaille

Elektronische Siliziumchips sind zu langsam, mit Licht ginge es schneller. Das ist aber zu dick für heute mögliche Chip-Baugrößen. Es zu verschlanken und Elektronen in Gold anzuregen, wäre ein Zwischenschritt. lesen

Industriemonitore für extremere Bedingungen

Distec erweitert den Bereich der Umgebungstemperatur

Industriemonitore für extremere Bedingungen

Distec hat die Temperaturresistenz einer Baureihe von Industriemonitoren erweitert. Ihr modularer Aufbau ermöglicht verschiedene Fronten und die Integration eines vollständigen PCs. lesen

PAAR-IT in ein paar Schränken

Kompakt, sicher, raumsparend und wirtschaftlich machbar

PAAR-IT in ein paar Schränken

Ein eigenes Rechenzentrum wäre überdimensioniert gewesen, ein Serverraum baulich nicht möglich. Also packte der IT-Dienstleister Paar aus Siegen seine IT in zwei Safe-Schränke. lesen

Spezialisten und Generalisten: Deep-Learning mit Fujitsus DLU und Post-K

Rechnerplattformen für Künstliche Intelligenz

Spezialisten und Generalisten: Deep-Learning mit Fujitsus DLU und Post-K

Der KI-Veteran und Deep Learning-Vorreiter Fujitsu möchte mit einer neuartigen Prozessorarchitektur, der „DLU“, die Pro-Watt-Leistung tiefer neuronaler Netze auf einmal verzehnfachen. Ein Nachfolger des „K“-Computers, getauft auf die Bezeichnung „Post-K“, soll zugleich das wahre Leistungspotenzial von „Fujitsu Tofu Interconnect“ in einer erweiterten Ausführung unter Beweis stellen. lesen

FACHBEITRÄGE, INTERVIEWS & NEWS ZU DATACENTER (INFRASTRUCTURE) MANAGEMENT, TOOLS & MAßNAMEN VON ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Viele Energieaudits sind Energieverschwendung

Ergebnisse der EDL-G-Überprüfung des Stromverbrauchs besser nutzen

Viele Energieaudits sind Energieverschwendung

Größeren Unternehmen sind regelmäßige Überprüfungen ihres Energieverbrauchs vorgeschrieben. Die Ergebnisse und Empfehlungen der Audits landen häufig nur im Ordner. Dabei könnten sie erhebliche finanzielle Einsparungen nach sich ziehen. lesen

7 sehr ungewöhnliche Rechenzentren

Anregungen für das Rechenzentrumsdesign gesucht?

7 sehr ungewöhnliche Rechenzentren

Der Blog „Who is hosting this“ hat eine Infografik erstellt, in der einige der ungewöhnlichsten Rechenzentren vorgestellt werden. Ein altes Munitionsdepot, ein Datacenter ohne Klima-Anlage, Hühnerfarm-Design... Himbeertörtchen. Da DataCenter-Insider angeboten wurde, die Grafik zu veröffentlichen, hat die Redaktion diese in verdauliche Stücke geschnitten und veröffentlicht diese zusammen mit zugehörigen Infos gerne. lesen

Das erste deutsche OVH-Datacenter steht in Limburg

Wasserkühlung und Expansionskurs

Das erste deutsche OVH-Datacenter steht in Limburg

Anfang Juli 2017 hat OVH sein erstes deutsches Datacenter in Limburg (Nähe Frankfurt) eröffnet. Im Interview mit DataCenter-insider geht Jens Zeyer, Marketing & PR Executive bei OVH Germany, auf die Besonderheiten des Rechenzentrums ein. lesen

Vertiv verkauft ATS-Geschäft für 1,25 Milliarden Dollar

Asco gehört demnächst dem Konkurrenten Schneider Electric

Vertiv verkauft ATS-Geschäft für 1,25 Milliarden Dollar

Automatische Transferschalter (ATS) erhöhen die Verfügbarkeit von elektrischen Anlagen und kommen im Umfeld von USV-Anlagen zum Einsatz, insbesondere in Rechenzentren zum Einsatz. Asco, bis jetzt eine Vertiv-Tochter, stellt diese her. Bald soll das Geschäft zu Schneider Electric gehören. lesen

FACHBEITRÄGE, INTERVIEWS & NEWS ZU RECHENZENTRUMS-DESIGN VON ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Das KÜS-Rechenzentrum ist EN 50600-zertifiziert

Aus KÜS IT wurde KÜS Data GmbH, ein Datacenter-Betreiber

Das KÜS-Rechenzentrum ist EN 50600-zertifiziert

Unter der Firmierung KÜS Data GmbH betreibt die Prüf- und Überwachungsorganisation KÜS im saarländischen Losheim ein Rechenzentrum. Hinter der KÜS Data GmbH steht der bisherige Fachbereich IT der KÜS. Die mit der Neufirmierung verbundenen umfangreichen Serviceleistungen im Bereich der IT-Sicherheit stellt das Unternehmen auch externen Kunden, insbesondere Autohäusern und Werkstätten, zur Verfügung. lesen

Gründung einer Interessenvertretung deutscher Datacenter-Betreiber

German Datacenter Association geplant

Gründung einer Interessenvertretung deutscher Datacenter-Betreiber

„Die Stellung und Wahrnehmung der deutschen Rechenzentren im wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Bereich ist suboptimal.“ So lautet die These, die Harry Schnabel formuliert. Er ist Berater bei ICT Facilities. Zusammen mit Gleichgesinnten strebt er die Gründung einer Interessenvertretung deutscher Datacenter-Betreiber an. lesen

Das sollten Datacenter-Betreiber bei Zertifizierungen beachten

Mal eben zertifiziert is´ nicht

Das sollten Datacenter-Betreiber bei Zertifizierungen beachten

Gemeinsam mit der DC-Data Center Group GmbH (siehe: Kasten) hat DataCenter-Insider eine kleine Ratgeberreihe aufgesetzt. Inhalt sind Praxistipps rund um das Rechenzentrum. Heute schreibt Marc Wilkens, Senior Consultant bei der Securisk, darüber was Datacenter-Betreiber in Zusammenhang mit Zertifizierungen beachten sollten. lesen

H&M plant in Stockholm ein Datacenter mit Fernwärmezufuhr

Wärme aus Rechenzentrum heizt schwedische Haushalte

H&M plant in Stockholm ein Datacenter mit Fernwärmezufuhr

Das schwedische Textilhandelsunternehmen H&M wird in Stockholm ein Rechenzentrum bauen, das die Abwärme in ein Fernwärmenetz einspeist. lesen