WILLKOMMEN IM SPECIAL ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 
ich heiße Sie im DataCenter-Insider-Spezial „Energie-Effizienz“ herzlich willkommen. In diesen Sonderteil unserer Webseite haben wir alle Informationen rund um ein Thema zusammengefasst, das Betreiber von Rechenzentren jeder Größe stark beschäftigen muss – jetzt und in Zukunft.

Energie-Effizienz ist kein Anspruch, dem nur Rechenzentrums-Facilities von der USV, über PDUs, dem Design bis zur Kühlung gerecht werden können. Die IT selber, vom Prozessor, über Server, Tools und Racks bis zum Management ganzen RZ-Komplexe, muss Energie-effizientes Arbeiten ermöglichen.

Darüber hinaus spielt „Green IT“ eine größere Rolle als je zuvor, wenngleich der Begriff „grün“ ein wenig angestaubt erscheint. Heute geht es um C02-Neutralität, Zertifikatshandel und Energiekosten, um ein paar Ersatzvokabeln zu nennen.

Im DataCenter-Insider-Spezial Energie-Effizienz finden Sie somit Artikel über RZ-Ausstattung, Hardware, Software, Services, Standards, Best Practices sowie zu organisatorischen und baulichen Maßnahmen.

Es freut mich, wenn Sie das Angebot nutzen und dabei die Informationen sowie Anregungen finden, die Sie zur Steigerung der Energie-Effizienz in Ihrem Unternehmen benötigen.

Ihre
Ulrike Ostler

Chefredakteurin DataCenter-Insider.de

 

FACHBEITRÄGE, INTERVIEWS & NEWS ZU STROMSPARENDE SERVER UND RZ-KOMPONENTEN VON ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Neue Inspur-Akzeleratoren-Box für KI-Anwendungen

Entkopplung der Co-Prozessoren

Neue Inspur-Akzeleratoren-Box für KI-Anwendungen

Inspur nahm die Internationale Supercomputing Conference ISC2017, die vergangene Woche in Frankfurt stattfand, zum Anlass, ein neues High-Performance-System mit der Bezeichnung „GX4“ vorzustellen. Es ist gedacht für Anwendungen im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI). Die Besonderheit: Die Co-Prozessoren lassen sich entkoppeln. Das bedeutet: höhere Flexibilität, mehr Rechenpower und geringere Stromkosten. lesen

Lenovo erneuert und ergänzt umfangreiches Datacenter-Portfolio

Neue Marken: Think System und Think Agile

Lenovo erneuert und ergänzt umfangreiches Datacenter-Portfolio

Zeitgleich in Frankfurt, auf der ISC 2017, und in New York, zur Tech World Transform, stellte Lenovo am vergangenen Dienstag sein „umfangreichste Portfolio für Rechenzentren“ in der Firmengeschichte vor. Das end-to-end Datacenter-Portfolio schaffe eine Basis für transformative Techniken, wie Datenanalyse, High Performance Computing, Hybdrid-Cloud, Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. lesen

ISC 2017: HPC und Supercomputing und Artificial Intelligence

Exascale steht außer Frage

ISC 2017: HPC und Supercomputing und Artificial Intelligence

Hochleistungsrechner sterben seit Jahren strikt auf den Exascale-Level zu: 2020 dürfte es soweit sein. Mit einer Leistung von Exaflop/s sollen neue Anwendungen möglich sein. Die zu diesem Zweck noch zu entwickelnden Technologien sollen auch Machine Learning und Cognitive Computing zugutekommen, die als Artificial Intelligence zusammengefasst werden. Auf der ISC 2017 wurden HPC, Big Data Analytics und AI als ideale Kombination bewertet. lesen

AMD drängt mit neuen Hochleistungs-CPUs erneut ins Rechenzentrum

Tada! AMD stellt Server-CPU EPYC 7000 vor

AMD drängt mit neuen Hochleistungs-CPUs erneut ins Rechenzentrum

Schon mit dem Client-Prozessor „Ryzen“ gelang AMD ein Coup. Jetzt präsentiert der Hersteller mit Serie „EPYC 7000“ völlig neue Hochleistungsprozessoren für den Einsatz in Rechenzentren. Das Design mit bis zu 32 „Zen“-Kernen und umfangreichem Feature-Set übertrifft den Mitbewerb im Hinblick auf Ganzzahl- und Fließkommawerte, Speicherbandbreite sowie I/O-Benchmarks und Belastung. lesen

FACHBEITRÄGE, INTERVIEWS & NEWS ZU DATACENTER (INFRASTRUCTURE) MANAGEMENT, TOOLS & MAßNAMEN VON ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Neuer Controller sorgt für intelligente Rack-PDUs

PDU und KVM von Raritan

Neuer Controller sorgt für intelligente Rack-PDUs

Der Controller „iX7“ soll das Herzstück der jüngsten PDU-Generation von Raritan sein. Zusammen mit der Firmware „Xerus“, die für mehr Sicherheit und Flexibilität, sorgt, sollen die intelligenten Schalter insgesamt mehr Möglichkeiten, mehr Funktionen, mehr Leistung für die Rack-PDUs bieten. Außerdem neu: digitale KVM-Switches für kleine und mittlere Unternehmen. lesen

ICT Facilities und ABB vereinbaren Kooperation

Datacenter-Technologie-Partnerschaft

ICT Facilities und ABB vereinbaren Kooperation

Das Juli 2015 gegründete Unternehmen ICT Facilities gehört zur Zech Group und ist als Generalübernehmer für modulare Rechenzentrumsprojekte tätig. ABB wiederum gehört zu den Marktführern in Energie- und USV-Technik. Die beiden Unternehmen haben nun eine Zusammenarbeit als Technologie-Partner im Bereich der Stromversorgung und -verteilung geschlossen. lesen

Cloud&Heat übernimmt ehemaliges Rechenzentrum der EZB in Frankfurt

Die umweltfreundliche OpenStack-Cloud aus Frankfurt

Cloud&Heat übernimmt ehemaliges Rechenzentrum der EZB in Frankfurt

In Dresden betreibt Cloud&Heat das derzeit vielleicht Energie-effizienteste Rechenzentrum überhaupt. Die zugrundeliegende, mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis mehrfach ausgezeichnete und patentierte Technik wird ab Herbst 2017 auch im Gebäudekomplex Eurotheum eingesetzt und ans Netz gehen. lesen

Immobiliendienstleister CBRE über Co-Location in Europa

Der RZ-Strombedarf in London, Amsterdam, Paris und Frankfurt

Immobiliendienstleister CBRE über Co-Location in Europa

Der Co-Location-Markt in Europa wächst, und zwar um 27 Prozent. Das besagt eine Untersuchung des nach eigenen Angaben weltweit größten Immobiliendienstleisters CBRE. Allerdings hatte das Unternehmen nur Rechenzentren in Frankfurt, London, Amsterdam und Paris im Blick und nimmt den Strombedarf als Maßstab. London liegt vorne. lesen

FACHBEITRÄGE, INTERVIEWS & NEWS ZU RECHENZENTRUMS-DESIGN VON ENERGIE-EFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM

Datacenter-Betreiber EMC HostCo wechselt die Röhren

Kleiner Aufwand mit großer, heller Wirkung!

Datacenter-Betreiber EMC HostCo wechselt die Röhren

EMC HostCo GmbH rüstet mit seinem Technikpartner Ledvanve GmbH (ehemals Osram) seine bestehenden Rechenzentrumsflächen komplett auf LED-Lichttechnik um. lesen

Nixdorf Data Center GmbH entwickelt Data Center Contracting

Neues Modell für die Bereitstellung von Rechenzentren

Nixdorf Data Center GmbH entwickelt Data Center Contracting

Die Nixdorf Data Center GmbH feiert mit „Data Center Contracting“ ein neues Modell für die Bereitstellung von Rechenzentren als „die nächste Evolutionsstufe“: Grundstückserwerb, Entwicklung, Planung, Bau, Erweiterung, Betrieb und Revitalisierung von Rechenzentrumsinfrastruktur soll schnell, kostengünstig und risikofrei sein, aus einer Hand. lesen

ISO 27001 ist der Sicherheitsstandard im Rechenzentrum

Definition: ISO 27001

ISO 27001 ist der Sicherheitsstandard im Rechenzentrum

ISO 27001 bezieht sich auf den gleichnamigen Standard, der für die Einhaltung der Informationssicherheit in Unternehmen genutzt wird. Die Bezeichnung ISO 27001 ist heute nicht mehr zu 100 Prozent korrekt, da der Standard im Jahr 2013 eine Revision erfahren hat. Die korrekte Schreibweise des heute aktiven Standards lautet daher ISO/IEC 27001:2013. lesen

„Am Rande“ der Machbarkeit: der Grundgedanke von Edge-Computing

Definition: Edge-Computing

„Am Rande“ der Machbarkeit: der Grundgedanke von Edge-Computing

Edge-Computing bildet eine Zwischenschicht zwischen der privaten Cloud im Datencenter auf der einen Seite und IoT-Endgeräten mit latenzsensibler Sensorik auf der anderen Seite. Die Rechen- und Speicherknoten im Edge-Computing-Modell sind strategisch in der Nähe mobiler IoTEndgeräte untergebracht, leisten einige Vorarbeit für die Cloud und buffern Netzwerkstörungen für die empfindliche IoT-Sensorik. lesen