Kategorie 2: RZ-Software

 

 

"Integriertes Monitoring"

 


Eingereicht von:
 

Bernhard Barz, regio iT



Projektbeschreibung

Das Programm „NRG“ erfasst aus unterschiedlichen Datenquellen Betriebsdaten eines RZ wie bspw. Energiedaten, Zustands- und Performancedaten der IT-Komponenten, Zustands- und Betriebsdaten der Infrastruktur. Alle Daten werden in einer Datenbank gespeichert, so dass mit BDM-Methoden mittels Korrelationen aussagekräftige Betriebsinformationen ermittelt und angezeigt werden können.


Zielsetzung

Mittels der Software soll eine Entwicklung von einem Energiemonitoring/ -management zu einem Energie-Produktivitäts-Management erfolgen. Dies soll zu einer Optimierung der Servicemanagement-Prozesse führen. Darüber hinaus wird zum Trend der Dynamisierung des RZ-Betriebs ein Hilfsmittel zur zeitnahen Beurteilung des (Betriebs-) zustands bereitgestellt.


Innovation

Erstmals werden Daten eines RZ aus unterschiedlichen Betriebsebenen erfasst und ein integriertes Monitoring von Energie-, Performance-, Infrastrukturdaten, etc. ermöglicht. Durch den Einsatz von BDM ist es möglich quasi Echtzeit Abhängigkeiten und Zusammenhänge für ein integriertes Servicemanagement zu präsentieren und ggf. zu einer Steuerung heranzuziehen.


Mehrwert

Die Präsentation von Zustandsinformationen über alle Betriebsebenen hinweg ermöglicht die Optimierung des Betriebs hinsichtlich Energienutzung, IT-Auslastung und Bereitstellung von Ressourcen. Dies ermöglicht sowohl Kosteneinsparungen als auch eine bessere Anpassung der Service-Prozesse an Service-Level-Definitionen.






 





Bilder zum Projekt: