Kategorie 4: RZ-Energietechnik

 

 

Managed Rack PDU Emerson Network Power MPH2

 


Eingereicht von:
 

Thomas Hofbauer, Emerson Network Power / Knürr GmbH



Projektbeschreibung

Die Managed Rack PDU MPH2™ ist ein Stromversorgungssystem mit Monitoring- und Steuerungsfunktionen. Die PDU versorgt die Server im IT-Rack mit Energie, sie ist die letzte Schnittstelle in der Energieversorgungskette und daher von besonderer Bedeutung. Die Datenschnittstelle der PDU kann in verschiedene DCIM Systeme integriert werden, so dass ein ganzheitliches Darstellen des RZ Umfelds möglich ist.


Zielsetzung

Der Anlass waren Markttrends sowie neue Herausforderungen für RZ Betreiber, wie z.B. Infrastrukturmanagement, Wärmedichte, Verfügbarkeit, Energieeffizienz und hohe Leistungsdichte. Die modulare Kommunikationskarte der MPH2 kann auch in bestehende Systeme eingebaut werden, dadurch werden diese Produkte ebenfalls erheblich verbessert. Das gesamte PDU Programm wurde dadurch an den Markt angepasst.


Innovation

  • Schwerpunkt hohe Verfügbarkeit (z.B. hohe Temperaturbeständigkeit, modulare Kommunikationskarte)

  • Optimiertes Energie- und Kapazitätsmanagement (z.B. geringster Energieverbrauch, äußerst genaue Messung)

  • Vereinfachte Integration in Managementtools (in eigene DCIM Systeme und in Fremdsysteme)

  • Einfache Physikalische und elektrische Integration (z.B. werkzeugloser Einbau in Racks)


Mehrwert

Durch den geringen Energieverbrauch von nur 5W können im Vergleich zu herkömmlichen Systemen (20W) erhebliche Betriebskosten gespart werden. Die höchste Verfügbarkeit unterstützt die Ausfallsicherheit in RZ´s. Umfangreiche Messfunktionen (z.B. Crestfaktor, Schieflastüberwachung) zeigen Schwachpunkte in der Versorgungskette auf und melden Fehler bevor es zum Ausfall des Servers kommt.






 










Bilder zum Projekt: