Kategorie 5: RZ-Sicherheit

 

Kentix MultiSensor-RACK - Monitoring und Alarmierung aller Gefahren im IT-Rack mit intelligenter PDU


Projektbeschreibung

Durch die Fusion vieler verschiedener Sensoren in einer Funktionseinheit, dem MultiSensor, sind Kentix-Überwachungssysteme wesentlich effizienter als herkömmliche Systeme. Der neue Kentix MultiSensor-Rack kombiniert in seinem 19-Zoll-Rackgehäuse die bewährte MultiSensor-Technologie mit einer intelligenten Power Distribution Unit (PDU) für bis zu zwölf Geräte. Wie von Kentix gewohnt, überwacht der neue MultiSensor alle Klimaparameter im Serverraum, erkennt Feuer und meldet Einbrüche – zusätzlich fungiert er auch als PDU und liefert eine Energiemessung für die angeschlossenen Geräte. Der Kentix MultiSensor-Rack eignet sich damit besonders für kleine und mittlere Rechenzentren, die alle Daten und Risiken effizient und zuverlässig überwachen wollen und zugleich den Energieverbrauch ermitteln möchten. Als integrierte All-In-One Lösung erhöht der MultiSenor-Rack wesentlich den IT-Grundschutz und stellt gleichzeitig das Thema Green-IT auf eine solide Datenbasis.


Gedanklicher Ansatz und Zielsetzung

Physikalische IT-Sicherheit wird immer mehr zum Konvergenzthema. Die verschieden Systeme zur Überwachung (Klima, Brand, Einbruch, Video..) wachsen somit zusammen und werden zu integralen Produkten und Lösungen. Dadurch erhält der Kunde umfassende Systemlösungen zur signifikanten Steigerung seiner IT-Sicherheit. Solche Systeme sind einfacher und preiswerter zu integrieren und zu betreiben. Aufgrund dieser Rahmenbedingungen haben wir uns zur Entwicklung des MultiSensor-RACK mit integrierter PDU entschlossen. Somit steht eine umfassende und preiswerte Lösung zu vollständigen Absicherung und Messung von IT-Racks zur Verfügung. Diese würde bei konventioneller Umsetzung normalerweise ein Vielfaches der Investitionskosten benötigen.


Innovation

Mit dem Kentix MultiSensor-Rack werden alle Gefahren im Serverrack lückenlos mit einem Gerät überwacht:
 

  • Klimamonitoring (Temperatur, Feuchte, Taupunkt)

  • Brandfrüherkennung (CO ab 20ppm)

  • Bewegungserkennung, unberechtigter Zugriff

  • Spannung

  • Strom, Leistung

  • Frequenz

Wesentlich Preisgünstiger als herkömmliche Einzelsysteme. Geringerer Wartungsaufwand und Wartungskosten. Höhere Sicherheit durch Frühalarmierung und integralen Meldungen.


 

Nutzen

80% der kleinen und mittleren Serverräume sind nicht ausreichend physikalisch überwacht. Kleine und mittlere Rechenzentren haben kaum Systeme zur Früherkennung von Gefahren. Durch erhöhte Grundschutzanfordungen steigen die Anforderungen auch in kleinen und mittleren RZ an. Mit dem Kentix MultiSensor-RACK lässt sich der physikalische Grundschutz wesentlich verbessern und annähernd komplett umsetzen. Außerdem erweitert Kentix damit die Lösungspalette auf neue Einsatzgebiete im Bereich von kritischen Infrastrukturen (Energie- und Wasserversorgung, Verkehrstechnik, Telekommunikation).


Eingereicht von:

Fritz Thomas

 

Geschäftsführer und Gründer, Kentix GmbH

2005 – 2010 Geschäftsführer und Gründer Adyna Technology GmbH
1996 – 2005 Vorstand und Gründer ICONAG AG

 

 

Bilder zum Projekt:




ABSTIMMEN UND GEWINNEN

 

An dieser Stelle können Sie ab dem 20.02. darüber abstimmen, welches Projekt Ihrer Meinung nach den Publikumspreis verdient.
 

Mitmachen lohnt sich:

Unter allen Teilnehmern werden 3x zwei Eintrittskarten für die große Gala zur Verleihung des Deutschen Rechenzentrumspreises im Wert von je ca. 400,00 Euro verlost.



Wir wünschen viel Glück!