NEWS

Herkömmliches Speichern ist zu 94 Prozent Innovationsbremse

Studie zum Software Defined Storage

Herkömmliches Speichern ist zu 94 Prozent Innovationsbremse

Traditionelles Storage ist teuer und unflexibel und damit ungeeignet für das exponentielle Datenwachstum der digitalen Transformation. 89 Prozent der deutschen IT-Verantwortlichen wollen deshalb wechseln, eine große Mehrheit von 76 Prozent zu Software Defined Storage (SDS). Dies ergab eine Studie von Loudhouse im Auftrag des Enterprise Open-Source-Anbieters Suse. lesen

FACHARTIKEL

Blue/Green-Deployment in AWS

Einführung in Continuous Deployment, Teil 2

Blue/Green-Deployment in AWS

Blue/Green-Deployments sind eine spannende Strategie zur Realisierung von Continuous Delivery. In der Public Cloud mit „Amazon Web Services“, kurz AWS, lassen sie sich mit vertretbarem Aufwand umsetzen. Was aber theoretisch ganz nett klingt, wirft in der Praxis dann doch häufig Fragen auf. lesen

INTERVIEWS

Ist DevOps eine Mode-Erscheinung oder von Dauer?

Erklären Sie DevOps!

Ist DevOps eine Mode-Erscheinung oder von Dauer?

Viele IT-Teams suchen einen Ausweg aus dem Dilemma verzögerter Projekte, fragwürdiger Qualität und Lieferausfällen, in dem sie sich oft befinden, ohne dafür gleich Blankoschecks auszustellen zu müssen. Das DevOps-Konzept hat die IT-Welt im Sturm erobert, doch kann die alltägliche Praxis hier mithalten? DataCenter-Insider befragt einen Experten. lesen