Case Study

Sicherung klinischer Informationssysteme

Bereitgestellt von: Acronis Germany GmbH

Dieses Whitepaper stellt ein umfangreiches Datensicherungsprojekt am fünftgrößten Krankenhaus Österreichs vor.

Wichtigste Herausforderungen in diesem Projekt waren die Implementierung einer Disaster-Recovery-Lösung für Windows und Linux-Maschinen und die Anpassung an die vorhandene Backup-Lösung sowie Risikominimierung kritischer Ausfallzeiten von aufwändig installierten Rechnern aus der
Medizintechnik.

Die gewählte Disaster-Recovery-Lösung für Server und Workstationen bietet viele Vorteile:

  • Return on Investment durch schnelle Wiederherstellung kritischer Dienste, 
  • Ressourcen-schonende und schnelle Implementierung ohne Schulungsaufwand,
  • zuverlässige Absicherung geschäftskritischer Windows- und Linux-Systeme und spezieller Maschinen aus der Medizintechnik,
  • Einhaltung von Service Level Agreements sowie
  • Einsparung von Kosten durch manuelle Installation.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.02.13 | Acronis Germany GmbH

Anbieter des Whitepaper

Acronis Germany GmbH

Landsberger Str. 110
80339 München
Deutschland