NEWS

TLS-Verschlüsselung kontra Netzwerk-Monitoring

TLS 1.3 könnte PFS aushebeln

TLS-Verschlüsselung kontra Netzwerk-Monitoring

Die Arbeiten am Verschlüsselungsprotokoll „TLS 1.3“. sind fast beendet und TLS 1.3 ist kurz davor in die Standardisierungsphase zu gehen. Ausgerechnet jetzt streiten jedoch Gegner und Befürworter über einen möglichen „Nachschlüssel“ für TLS-verschlüsselte Verbindungen in Rechenzentren. Security-Experten warnen: Das neue Verfahren könnte die „Perfect Forward Secrecy“ (PFS) aushebeln. lesen

FACHARTIKEL

Ist Ethereum das bessere Bitcoin?

Kryptische Währungen

Ist Ethereum das bessere Bitcoin?

Kryptographische Währungen wie Bitcoin und Ethereum, auch Ether genannt, unterliegen enormen Schwankungen. Durch das steile Wachstum der beiden bekanntesten Kryptowährungen interessieren sich immer mehr Anleger für die Technik dahinter und investieren offizielle Währungen, selbst wenn der Hype, manche sprechen auch von einer Blase, gigantisch ist. lesen

INTERVIEWS

T-Systems puscht „Zero Outage“ zum Standard

Ein Verein für Qualität in ICT-Infrastrukturen

T-Systems puscht „Zero Outage“ zum Standard

Ferri Abolhassan, noch Geschäftsführer von T-Systems, hat 2011 ein umfassendes Programm für mehr ICT-Ausfallsicherheit initiiert. Der Erfolg im eigenen Unternehmen: Die Anzahl der Großstörungen sank um fast 95 Prozent, die Kundenzufriedenheit ist so hoch wie nie zuvor und setzt neue Bestmarken in der Branche. Nun will Abolhassan „Zero Outage“ zum branchenweiten Industriestandard machen. lesen