All-Flash-Arrays

Referenzarchitektur für die Bereitstellung von Oracle-Datenbanken

Bereitgestellt von: Pure Storage GmbH

Erfahren Sie, wie einfach es ist, Ihre Oracle-Datenbank auf einem Flash Array von Pure Storage bereitzustellen und damit die Performance von Oracle erheblich zu verbessern.

Beabsichtigen Sie Ihre Oracle-Umgebung auf Basis eines Flash Arrays aufzubauen? Dann erfahren Sie anhand der in diesem Dokument vorgestellten Referenzarchitektur, wie Sie dieses Vorhaben leicht in die Tat umsetzen können und dabei die bestmöglichen Ergebnisse und Performance-Steigerungen erzielen. Darüber hinaus wird gezeigt, wie administrative Aufgaben, z. B. die Bereitstellung von Speicherplatz oder Backups ohne großen Aufwand ausgeführt werden können.


Diese Fachpublikation richtet sich an Datenbankadministratoren (DBAs), Storage-Administratoren und Systemadministratoren und setzt grundlegende Kenntnisse der Oracle-Datenbankadministration sowie der Linux System- und Speicher-Administrationsaufgaben voraus.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.08.15 | Pure Storage GmbH

Anbieter des Whitepaper

Pure Storage GmbH

Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
Deutschland