NEWS

Günstige USV für NAS-Laufwerke

Cyberpower RT650EI

Günstige USV für NAS-Laufwerke

Gerade einmal 120 Euro kostet die kompakte USV „RT650EI“, die das Unternehmen Cyberpower speziell für NAS-Geräte entwickelt hat. Sie schützt die zentralen Datenspeicher auch vor Überspannungsschäden. Der Hersteller feiert zudem seinen 20sten Geburtstag mit einer Rabattaktion. lesen

FACHARTIKEL

„Bauherren müssen mehr Eigenverantwortung übernehmen“

DataCenter Day 2017: Kritik an Datacenter-Planern und Co-Locator

„Bauherren müssen mehr Eigenverantwortung übernehmen“

Oft werden Rechenzentren auch heute überdimensioniert gebaut oder nicht optimal ausgerüstet, Kostenüberschreitungen sind keine Seltenheit. Woran das liegt, darüber sprach Ariane Rüdiger für DataCenter-Insider mit Professor Volker Lindenstruth vom Lehrstuhl für Architektur von Hochleistungsrechnern am Institut für Informatik des Frankfurt Institute for Advanced Studies. lesen

PRAXIS

DCIM im Einsatz bei der Veka Gruppe

Planung, Umbau und Verwaltung von 2 Rechenzentren

DCIM im Einsatz bei der Veka Gruppe

Eigentlich produziert der Veka Gruppe PVC-Systemen für Fenster, Türen und Rolläden. Doch nebenbei entstehen jede Menge Informationen und eine komplexe Informationstechnik – in eigenen Rechenzentren. Diese aber arbeiteten dem Sendenhorster Unternehmen nicht effizient genug. Gesucht und gefunden wurde ein Software-Tool, das die RZ-Verwaltung einfacher, effektiver und kostengünstiger macht. lesen

eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.

eco ist seit 1995 die Interessenvertretung der Internetwirtschaft in Deutschland.

Als größter Verband der Internetindustrie in Europa bewegt eco mit rund 600 Mitgliedern die Branche. In unseren Kompetenzgruppen treibt ein großes Expertennetzwerk die Internetthemen in ihrer enormen Bandbreite voran.

 

Expertengruppe Datacenter
Die Datacenter Expert Group mit den Kompetenz-gruppen Datacenter Infrastruktur, Nachhaltiges IT-Management und IT-Prozesse kümmert sich um alle Themen rund um Rechenzentren.

MEISTGELESENE ARTIKEL

Wie geht es dem deutschen Rechenzentrumsmarkt?

Datacenter zwischen Energie-Effizienz und Standortkampf

Wie geht es dem deutschen Rechenzentrumsmarkt?

05.07.17 - Trotz deutlicher Effizienzfortschritte in den vergangenen Jahren - vor allem in der Kühltechnik und bei Servern - steigt der Energiebedarf in den Rechenzentren stetig weiter an. Das ist in Deutschland nicht anders, so ein Ergebnis der aktuellen Borderstep-Studie „Energie-Effizienz und Rechenzentren in Deutschland. Weltweit führend oder längst abgehängt?“. Also: Wie steht es um die Datacenter hierzulande? lesen