Enterprise Cloud Private Edition von Terremark

Private Cloud-Lösung für große Unternehmen und Regierungsbehörden

| Redakteur: Ulrich Roderer

Terremark bietet jetzt Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen eine Private Cloud-Lösung an.
Terremark bietet jetzt Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen eine Private Cloud-Lösung an.

Unternehmen, die besonders hohe Sicherheitsanforderungen oder Richtlinien zu erfüllen haben, finden in Terremarks Enterprise Cloud Private Edition eine private Cloud-Lösung, die als „Single-Tenant“-Umgebung entwickelt wurde, um den Anforderungen an Sicherheitsrichtlinien zu entsprechen.

Die Enterprise Cloud Private Edition ist eine Erweiterung der Hybrid-Cloud-Strategie des Unternehmens. Sie bietet Kunden die Möglichkeit, Anwendungs-Workloads von herkömmlichen Umgebungen in die Cloud zu verlagern und umgekehrt – darunter auch eigene dedizierte Infrastrukturen sowie Cloud-Plattformen von Terremark und Cloud-Ressourcen aus dem Bestand anderer Anbieter.

All dies geschieht auf sichere und transparente Art und Weise. Firmen und Behörden, die Anwendungslasten in einer solchen privaten Cloud laufen lassen, können diese bei Maximalauslastung zum Auffangen von Spitzen und auch im Rahmen einer Cloud-Migrationsstrategie ganz einfach mit der öffentlichen Cloud-Plattform von Terremark verbinden. Diese wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Darüber hinaus geht die Private Edition-Lösung einher mit dem Engagement von Terremark für eine Open-Cloud-Strategie. Der Kunde hat dadurch die Freiheit, mehrere Betriebssysteme zu nutzen und kann über die Carrier-unabhängigen Rechenzentren von Terremark private Netzwerke integrieren.

Mehr Agilität

„Unsere Private Edition-Lösung deckt die Nachfrage der Kunden nach Agilität, Kosteneffizienz und Flexibilität des Cloud-Computings, angeboten in einer dedizierten „Single Tenant“-Umgebung, ab“, sagt Ellen Rubin, Vice President Cloud Products bei Terremark.

Ergänzt mit der CloudSwitch-Software von Terremark, können Kunden ihre vorhandene IT-Infrastruktur mit den Cloud-Computing-Services von Terremark verknüpfen und erhalten so ein Hybrid-Modell für Unternehmens-IT. Dies ermöglicht Kunden, die öffentlichen und privaten Cloud-Services von Terremark mit dem Ziel nahtloser Workload-Portabilität miteinander zu verbinden. Die CloudSwitch Software unterstützt darüber hinaus unterschiedliche Clouds parallel. Hierdurch können Anwendungs-Workloads zu anderen Cloud-Providern oder zurück in die eigenen Rechenzentren migrieren, ohne dass sie modifiziert werden müssen.

Verfügbarkeit

Die Lösung Enterprise Cloud Private Edition ist ab sofort erhältlich; sie wird von weltweit strategisch platzierten cloud-fähigen Rechenzentren von Terremark bereitgestellt. Weiter steht ein passgenau bereitstellbares Private-Cloud-Angebot zur Verfügung, das von einem Team erfahrener Cloud-Experten des Unternehmens entwickelt wurde und sich dieselbe hochsichere Architektur zunutze macht, wie die Enterprise Cloud Private Edition. Der Einsatz dieser privaten Version ist in Einrichtungen des Kunden ebenso möglich wie in anderen Locations, die nicht Terremark gehören.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32869350 / IT-Services)