Virtualisierung und Cloud Computing:

Optimierung der Stromversorgung, Kühlung und Verwaltung maximiert Vorteile

Bereitgestellt von: APC by Schneider Electric

IT-Virtualisierung – die Abstraktion des physikalischen Netzwerks, sowie der Server- und Speicher-Ressourcen – hat die Optionen für eine optimierte Nutzung und Skalierung der Rechenleistung verbessert.

Tatsächlich hat sich die Virtualisierung zur führenden, Technologietreiber hinter dem Cloud Computing entwickelt. Obwohl die Vorteile dieser Technologie und des Service Delivery Modells gut bekannt sowie verständlich sind und deren Vorteile verstärkt angenommen werden, scheint man sich weniger gut mit den Auswirkungen auf die physikalische Infrastruktur des Rechenzentrums (DCPI) auszukennen.

Mit diesem Whitepapers werden diese Auswirkungen beschrieben sowie mögliche Lösungen bzw. Methoden für den Umgang mit ihnen angeboten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.12 | APC by Schneider Electric

Anbieter des Whitepaper

APC by Schneider Electric

rue Joseph Monier 35
92505 Rueil-Malmaison
Frankreich