Exchange 2016

Öffentliche Ordner migrieren

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Thomas Joos

Tom's Admin Blog
Tom's Admin Blog (Bild: Tom Joos)

Setzen Unternehmen auf öffentliche Ordner, müssen diese bei der Migration natürlich berücksichtigt werden. Entweder übernehmen Sie das Postfach von Exchange Server 2013:

Get-Mailbox -PublicFolder | New-MoveRequest -TargetDatabase

Den Vorgang überprüfen Sie mit Get-MoveRequest. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wurden auch die Postfächer auf den neuen Server übernommen. Die Migration können Sie mit dem folgenden Befehl überprüfen:

Get-Mailbox -PublicFolder | ft name,alias,servername,database

Bei der Migration von Exchange Server 2010 legen Sie das Postfach für die öffentlichen Ordner neu an. Hier bietet es sich an ein neues Postfach für die öffentlichen Ordner in einer eigenen Datenbank auf Basis anzulegen. Der Befehl dazu sieht folgendermaßen aus:

New-MailboxDatabase -Server x1 -Name PublicDatabase -IsExcludedFromProvisioning $true

Nachdem die neue Postfach-Datenbank angelegt wurde, kann das entsprechende Postfach für die öffentlichen Ordner angelegt werden:

New-Mailbox -Name PFMailbox -Database PublicDatabase -UserPrincipalName PFMailbox@erbach.de

Die neue Datenbank und das neue Postfach werden auf dem Quell-Exchange-Server angelegt. Damit die öffentlichen Ordner auf dem Server mit Exchange Server 2016 verfügbar sind, müssen Sie in der Exchange Management Shell, auf dem neuen Exchange-Server, den folgenden Befehl eingeben:

Set-OrganizationConfig -PublicFoldersEnabled Remote -RemotePublicFolderMailboxes PFMailbox

Damit Exchange Server 2016 nicht nur auf die öffentlichen Ordner auf den alten Exchange-Servern zugreifen kann, sondern die öffentlichen Ordner auch auf den neuen Exchange-Server repliziert werden, müssen die öffentlichen Ordner migriert werden. Microsoft stellt dazu spezielle Skripte (http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=38407) zur Verfügung.

Diese Skripte werden in einem Verzeichnis auf dem alten Exchange-Server abgelegt. Die Abläufe der Migration zeigt Microsoft in der Technet (https://technet.microsoft.com/EN-US/library/dn912663(v=exchg.160).aspx#Scripts).