Innovatives Web-Interface und restriktive virtuelle Maschinen

Neue VMware Workstation 9 unterstützt Windows 8

| Redakteur: Ulrich Roderer

VMwares neue Workstation 9 unterstützt Windows 8.
VMwares neue Workstation 9 unterstützt Windows 8.

Die neue Version VMware Workstation 9 ist optimiert auf das neue Windows 8 und enthält neue Funktionen, die das Arbeiten mit virtuellen Maschinen, egal ob auf PCs oder in Private Cloud-Umgebungen von Enterprise-Unternehmen, vereinfachen.

In der neuen Version der Workstation 9 erleichtert die einfache Installation das Erstellen von virtuellen Maschinen für Windows 8, die gleichzeitig mit einer Vielzahl von Legacy-Betriebssystemen ausgeführt werden können. Der Unity-Modus arbeitet intelligent mit Windows 8-Applikationen. Multi-Touch-Unterstützung bietet eine Windows 8-Nutzungserfahrung.

Das Paket bietet leistungsstärkere virtuelle Maschinen durch schnellere Startleistung, USB 3.0-Unterstützung für Windows 8-basierte virtuelle Maschinen, Kompatibilität mit Intel Ivy Bridge, virtuelle Performance-Indikatoren, Unterstützung für OpenGL 2.1 auf Linux und verbesserte 3D-Grafik.

Eine neue Web-Schnittstelle ermöglicht den Zugriff auf virtuelle Maschinen in Workstation oder VMware vSphere von Tablet-PCs, Smartphones, Laptops oder Desktop-PCs. Diese leistungsstarke, Web-basierte Benutzeroberfläche bietet eine native Desktop-Erfahrung und erfordert keine Flash- oder Browser-basierten Plug-Ins.

Drag and Drop

IT-Administratoren und Trainer können virtuelle Maschinen erstellen und so konfigurieren, dass Drag und Drop von Dateien zwischen virtuellen und physikalischen Desktops, die Anbindung an Endgeräte oder die Manipulation von Einstellungen der virtuellen Maschine durch Mitarbeiter oder Studenten nicht möglich sind. Sobald die Einstellungen konfiguriert sind, können die virtuellen Maschinen verschlüsselt und ausgeliefert werden. Sie laufen dann auf Mac, Windows oder Linux-PCs mit VMware Fusion 5 Professional, Workstation 9 oder VMware Player 5.

Preise und Verfügbarkeit

VMware Workstation 9 ist ab sofort für 249 US-Dollar erhältlich. Upgrades von VMware Workstation 7.x und 8.x sind für 119 US-Dollar erhältlich. VMware-Kunden, die VMware Workstation 8 zwischen dem 1. August und 30. September 2012 erworben haben, können online kostenlos auf VMware Workstation 9 upgraden.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35242330 / Virtualisierung)