Flash-Beschleunigung und Cloud-Fähigkeit

Neue Storage-Anforderungen für Enterprise-Applikationen

Bereitgestellt von: NetApp Deutschland GmbH

Im dynamischen IT-Umfeld von heute unterliegen Storage-Anforderungen einem starken Wandel: Storage-Systeme müssen skalierbar sein, eine konsistent hohe Leistung bieten und agiler als jemals zuvor sein.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurden Flash-optimierte Storage-Architekturen entwickelt. Sie bieten die erforderliche Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Managebarkeit zum Hosten der dicht konsolidierten heterogenen Workloads, die in den meisten IT-Abteilungen mittlerweile gängig sind. Als Folge verzeichnet die Storage-Branche sehr hohe Wachstumsraten, da immer mehr Unternehmen Flash-optimierte Arrays implementieren. Gleichzeitig führen Cloud-basierte Workloads zu einem Anstieg der Storage-Ausgaben. Nach Ansicht von IDC ist die „Hybrid Cloud“ die Zukunft des Business-Computings. Diese neue Umgebung ist jedoch mit eigenen Storage-Anforderungen verbunden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 30.04.16 | NetApp Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

NetApp Deutschland GmbH

Sonnenallee 1
85551 Kirchheim b. München
Deutschland