Mobile Geräte erobern die Firmen

Mobile ITSM wichtiger denn je

Bereitgestellt von: Matrix42 AG (member of asseco group)

In kleinen und mittelständischen Firmen setzen immer mehr Mitarbeiter im Business-Umfeld mobile Geräte wie Smartphones und Tablets ein. Das stellt die IT-Organisationen vor eine Reihe von Problemen.

Der Einsatz mobiler Endgeräte ist bei den meisten Unternehmen heute bereits eine Selbstverständlichkeit. Leider sind viele Firmen dennoch nicht richtig gewappnet für den „Mobility Tsunami“, der aktuell über die Mitarbeiter der IT in deutschen Unternehmen hinwegfegt. Nicht nur, dass die Lösungen, die von den Firmen für das IT-Service-Management (ITSM) eingesetzt werden, zumeist der Komplexität nicht gewachsen sind, die durch mobile Endgeräte und Apps Einzug in die Firmennetzwerke hält: Auch wenn es um die Bereiche Compliance und Lizenzmanagement bei mobilen Geräten und Lösungen geht, stehen viele Unternehmen noch ganz am Anfang.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 24.09.15 | Matrix42 AG (member of asseco group)

Anbieter des Whitepaper

Matrix42 AG (member of asseco group)

Elbinger Str. 7
60487 Frankfurt am Main
Deutschland