Windows-10-Event

Microsoft veröffentlicht Informationen zu Live-Stream

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Thomas Joos

ebook zu Windows 10
ebook zu Windows 10 (Thomas Joos)

Für alle Windows 10-Interessenten, Anwender und Entwickler wird es nächste Woche spannend, denn Microsoft gibt weitere Informationen zum neuen Betriebssystem bekannt. Anwender erfahren neue, optische und funktionelle Neuerungen. Es wird einen Live-Stream geben, der anschließend auch im Internet zur Verfügung gestellt wird.

Für alle Windows 10-Interessenten, Anwender und Entwickler wird es nächste Woche spannend, denn Microsoft gibt weitere Informationen zum neuen Betriebssystem bekannt. Anwender erfahren neue, optische und funktionelle Neuerungen. Es wird einen Live-Stream geben, der anschließend auch im Internet zur Verfügung gestellt wird. Das Event, bei dem das neue Betriebssystem von Microsoft offiziell vorgestellt wird, findet am 21. Januar 2015 auf dem Microsoft Redmond Campus statt. Profis erwarten hier auch mehr Informationen zur neuen Serverversion Windows 10 Server, dem Nachfolger von Windows Server 2012 R2.  Zu dem offiziellen Media Briefing und der Presse-Veranstaltung, sind lediglich Journalisten, Blogger und andere Fachleute geladen worden. Für weitere Interessenten steht allerdings ein Webcast bereit (http://blogs.windows.com/bloggingwindows/2015/01/14/live-webcast-details-for-our-windows-10-media-briefing-next-week/?OCID=EVENT_SOC_TW_ORGANIC_LIVESTREAM1&linkId=11732202).

Um 18:00 Uhr europäischer Zeit beginnt das Event. Die geplante Web-Übertragung beginnt zeitgleich mit dem Event-Start, da Microsoft nicht für Vorprogramme bekannt ist. Nach Angaben von Microsoft, wird eine On-Demand-Aufzeichnung des Events direkt nach Ende der Veranstaltung angeboten. Die offizielle Streaming Adresse finden Sie hier (http://news.microsoft.com/windows10story/). Microsoft gab auch bekannt, dass Terry Myerson, Joe Belfiore und Phil Spencer Windows 10 vorstellen werden, und auch CEO Satya Nadella sprechen wird. Microsoft wird bei diesem Event sicher auch das Veröffentlichungsdatum der neuen Produkte bekannt geben und weitere Informationen zum neuen Webbrowser „Spartan“ bieten.