Kooperation auf hohem Niveau

Microsoft und Accenture bringen ihre Hybrid Cloud Plattform auf den Markt

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Thomas Joos

Tom's Admin Blog
Tom's Admin Blog (Bild: Tom Joos)

Microsoft und Accenture haben eine Hybrid Cloud Plattform gemeinsam mit Avanade entwickelt und finanziert. Die Hybrid Cloud Plattform erleichtert und beschleunigt die Adaption von Cloud Computing. Unternehmen sollen so von leistungsfähigen Anwendungen und höherer Produktivität profitieren.

Seit der Gründung von Avanade, im Jahr 2000, ist es eine der umfangreichsten Vereinbarungen zwischen Microsoft und Accenture. 

Durch die Accenture Hybrid Cloud Solution für Microsoft Azure, können Unternehmen  zwischen privater und hybrider Cloud wechseln. Anwender können ihre Anwendungen leichter verwalten und das von einem Gerät aus ohne Zeitverlust.

Besonderheiten der neuen Plattform:

  • Die Cloud Plattform mit Microsoft Azure, Windows Server und Microsoft System Center bietet großen Firmen, hybride und skalierbare Fertigkeiten.
  • Um die Multi-Plattform Umgebung mit Self Service-Provisioning zu unterstützen, wird die Accenture Cloud Plattform integriert. Das zentrale Dashboard kontrolliert das Cloud Brokerage und sorgt für Zuverlässigkeit und Sicherheit bei den Kunden.