Case Study

Menschen mit Daten verbinden

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Stadt und Kreis Honolulu erstellt eine anwendungsspezifische Cloud mithilfe von IBM System z.

Als Ergebnis der neuen IBM-Bereitstellung durch die Stadt wurden Informationen aus ihren Finanzsystemen erstmalig der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt — und das in Echtzeit und unter Nutzung eines download-fähigen Formats. So konnten die Bürger neue Einblicke in die Prioritäten und Ausgaben der Stadt anhand von historischen Finanz- und Haushaltsdaten gewinnen.

Während die Regierung von Honolulu weiter wächst, hofft sie, auf die ersten Erfolge in den Bereichen Bürgerbeteiligung, Transparenz, Service und Effizienz aufbauen zu können. In Zukunft möchte die Stadt die Funktionen von Maximo zur vorbeugenden Wartung nutzen und mithilfe der Analytik die Systematik der Arbeitsbelastung weiter optimieren.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.11.15 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland