Lizenzierungsstrategien

Lizenzierung von Lösungen für das Netzwerk-Monitoring

Bereitgestellt von: Ipswitch BV

Der Markt bietet viele professionelle Werkzeuge für das Netzwerk-Monitoring. Um das richtige Werkzeug für eine gegebene Umgebung zu finden, sind viele Faktoren zu berücksichtigen.

Systeme für das Netzwerk-Monitoring sind für Organisationen aller Größenordnungen unverzichtbar. Bei der Evaluation alternativer Lösungen wird der Schwerpunkt oft auf den Vergleich von Funktionalitäten und der Benutzerfreundlichkeit gelegt. Ebenso wichtig ist jedoch ein Verständnis der jeweiligen Gesamtkosten. Die zugrunde liegende Lizenzierungsstruktur, ob geräte-, port-, schnittstellen- oder messungsbasiert, kann große Auswirkungen haben. Einerseits auf die Lizenzkosten für die Beschaffung und den laufenden Betrieb, andererseits auf die administrative Arbeitsbelastung im dauerhaften Produktiveinsatz.

Das hier vorliegende Whitepaper überprüft die wesentlichen Kostenkomponenten für Netzwerk-Monitoring-Tools und vergleicht mehrere Lizenzmodelle.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.08.13 | Ipswitch BV

Anbieter des Whitepaper

Ipswitch BV

Kingsfordweg 151
1043GR Amsterdam
Niederlande