Virtualisierung im Gesundheitswesen

Kosten senken und Sicherheit steigern

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Kosten senken und Sicherheit steigern

Neue Technologien können Ärzten dabei helfen, die Pflege und Heilung von Patienten zu verbessern. Doch wie lässt sich der sofortige Zugriff auf Patientendaten mit den Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit vereinbaren?

Das Whitepaper sieht Virtualisierung als die Lösung für das Dilemma und untermauert diese These anhand von fünf Beispielen. Das Spektrum reicht vom Einsatz von Thin oder Zero Clients über die Bereitstellung von Anwendungen und Daten an mehreren Standorten bis zur schnellen Windows-Migration. So erhalten Leser einen Einblick, wie sich klinische Arbeitsabläufe optimieren sowie Datenschutz und Compliance mit Hilfe von Virtualisierung sicherstellen lassen. 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 27.07.17 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland