Die ganze Bandbreite moderner Datensicherung in einem Paket

Test der Barracuda Backup Appliances, Teil 2

Die ganze Bandbreite moderner Datensicherung in einem Paket

15.08.16 - Barracuda Backup ist eine vollständige, Cloud-integrierte Lösung für die Sicherung von physischen, virtuellen und SaaS Umgebungen, behauptet der Hersteller. Im zweiten Teil unseres Appliance-Tests untersuchen unsere Autoren deshalb Funktionalität und Bedienbarkeit des Backup-Pakets im RZ- und Cloud-Betrieb. lesen

Ein Rechenzentrum im Container geht auf Reisen

Rail.One fährt mit Rittal – eine Bildergeschichte

Ein Rechenzentrum im Container geht auf Reisen

16.06.16 - Die Bilderstrecke zeigt, wie Rail.One, Hersteller von Fahrbahnsystemen für den Zugverkehr, mit einem Container-Rechenzentrum einen Umzug der IT mit minimalen Ausfallszeiten realisiert hat. Die Hauptdarsteller des Roadmovies: Ein 500-Tonnen-Mobilkran, ein bunt gemischtes Team von Experten sowie ein Datacenter-Container von Rittal. lesen

NVMe, SSD und HDD Storage Configurations in Windows Server 2016

Software-defined Storage mit Storage Spaces Direct und Storage Tiers

NVMe, SSD und HDD Storage Configurations in Windows Server 2016

15.06.16 - Mit Windows Server 2016 geht Microsoft ein großes Stück in Richtung Software Defined Storage. Mit dem Betriebssystem lassen sich nicht nur Datenspeicher effizient zusammenfassen und verwalten, sondern auch komplexe Storage-Szenarien abbilden. lesen

Synology sichert das NAS, integriert Mail-Server und Spreedsheets für das Team

Ein Blick unter die Haube von Synology DSM 6.0, Teil 1

Synology sichert das NAS, integriert Mail-Server und Spreedsheets für das Team

09.06.16 - Docker auf dem NAS, mehr Datensicherheit durch Prüfsummen? Kein Problem für das Synology-Betriebssystem. Welche Vorteile das 6er-Operation System noch mit sich bringt, zeigt Experte Thomas Niedermeier im ersten Teil seines ausführlichen Synology-Testberichts. lesen

Simplivity Omnicube ersetzt gespiegelte ESX-Server-Farm

Netzbetreiber spart Strom im Datacenter

Simplivity Omnicube ersetzt gespiegelte ESX-Server-Farm

25.02.16 - In Bezug auf die Wirtschaftlichkeit setzt der Netzbetreiber ganz auf die hyperkonvergente IT-Infrastruktur von Simplivity. Sie sorgt dafür, dass die E.ON-Tochter die Effizienz in der IT erheblich steigern und beachtliche Kostenvorteile erreichen konnte. lesen

Vogel Business Media lagert Infrastruktur für Online-Dienste aus

Wissen aus der Cloud

Vogel Business Media lagert Infrastruktur für Online-Dienste aus

20.01.16 - Das Fachmedienhaus Vogel Business Media mit Hauptsitz in Würzburg hat sich 2014 dazu entschlossen, die Online-Umgebungen sämtlicher Webservices in die Cloud auszulagern. Als Partner für das ambitionierte Projekt hat man sich für Profitbricks entschieden. Im März 2015 erfolgte das Go Live: seitdem laufen alle Webservices und Datenbanken virtuell in der Cloud. lesen

Zenguard setzt auf Cloud-Infrastruktur mit deutschem RZ

Sicherheit braucht Skalierbarkeit

Zenguard setzt auf Cloud-Infrastruktur mit deutschem RZ

04.05.15 - Zenguard lagert den Kern des Internet-Security- und Privacy-Dienstes „Zenmate“ in die Cloud aus. Die Wahl eines Anbieters fiel auf Profitbricks, dessen Rechenzentrumsinfrastruktur auf Basis der deutschen Gesetzgebung arbeitet. Minutengenaue Abrechnung und stabile Performance waren weitere Gründe. lesen

Marktforscher GKL stellt strategische Infos blitzschnell bereit

Fujitsu Eternus DX600 S3 mit Extreme Cache im GKL-Rechenzentrum

Marktforscher GKL stellt strategische Infos blitzschnell bereit

24.04.15 - Durch den Einsatz des Speichersystems „Fujitsu Eternus DX600 S3“ ist bei GKL Marketing-Marktforschung die Vision von Real-Time-Computing Wirklichkeit geworden. lesen

Moderne Verknüpfung von Mainframe mit offener Server-Welt

Oberösterreich regelt Scheduling auf dezentralen Systemen

Moderne Verknüpfung von Mainframe mit offener Server-Welt

13.03.15 - Die Abteilung Informationstechnologie des Landes Oberösterreich ist – als traditioneller Host-Anwender – vor einiger Zeit dazu übergegangen, dezentrale Anwendungen vom Mainframe aus zu steuern. In den Rechenzentren großer Behörden kommen schon seit längerem immer mehr Fachanwendungen zum Einsatz, die auf Windows, Linux oder Unix laufen. lesen

Deutsche See ankert in der deutschen Business Cloud

Schlüsselfertige Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren

Deutsche See ankert in der deutschen Business Cloud

18.02.15 - Deutsche See, Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte, hat ihre IT-Umgebung in die deutsche Business Cloud von Pironet NDH verlagert. Dazu gehören zentrale Anwendungen wie die Warenwirtschaftssysteme ProPlan und ProStore, SAP FI/CO sowie Lösungen für die Betriebsdatenerfassung und Logistik. lesen