HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

Was tut sich in Sachen The Machine und Simplivity?

HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

23.03.17 - Zehn Jahre Forschung scheinen endlich Früchte zu tragen. Auf der CeBIT 2017 war der erste Prototyp eines Nodeboards, der Grundeinheit von The Machine, zu bestaunen. Elemente der speicherzentrierten Architektur sollen Schritt für Schritt in die HPE-Produkte integriert werden. lesen

Windows Server 2016 – Die 10 wichtigsten Neuerungen

Container, Nano-Server, Hochverfügbarkeit, Shielded VMs & Co.

Windows Server 2016 – Die 10 wichtigsten Neuerungen

23.03.17 - „Microsofts Windows Server 2016“ bietet zahlreiche Neuerungen, die den Betrieb von Windows-Servern sowohl in kleinen und mittleren als auch in großen Netzwerkumgebungen deutlich verbessert. Wir werfen einen Blick auf die zeh wichtigsten Neuerungen. lesen

EMS-Anbieter hilft Hyperscale-Datacenter beim Kostensparen

Electronics Manufacturing Services im Cloud-Rechenzenrum

EMS-Anbieter hilft Hyperscale-Datacenter beim Kostensparen

22.03.17 - Google, Amazon und weitere große Internet-Unternehmen entwickeln längst ihre eigene Geräte-Architektur. Hard- und Software werden maßgeschneidert. Beispielsweise Netflix und Shutterfly aber verfolgen einen anderen Ansatz. Sie nutzen Semi-Custom Storage Hardware. In jedem Fall aber braucht es ein Management der Montage und der Funktionstests zur Qualitätssicherung. Hier kommt etwa Sanmina ins Spiel. lesen

Mit Spin-Elektronik auf dem Weg zu kleineren Mikrochips

Spin-ende Elektronen

Mit Spin-Elektronik auf dem Weg zu kleineren Mikrochips

22.03.17 - Das Potential der Halbleitertechnik dürfte bald ausgeschöpft sein, da die verwendeten Bauteile nicht weiter miniaturisiert werden können. Ein Wissenschaftlerteam aus München und Kyoto hat nun demonstriert, wie statt der Ladung der Elektronen ihre Drehrichtung, ihr Spin, für den Informationstransport genutzt werden kann. lesen

Software-Provisionierung ohne Ende

Wie die Hannover Messe die Info-Terminals mit Software betankt

Software-Provisionierung ohne Ende

21.03.17 - Rund 80 Elektronische Besucher-Informationsstationen (EBI) gibt es auf der CeBIT. In diesem Jahr sind es neue Systeme, und ihre Software bekommen sie mittels „opsi“. lesen

Änderungen in Microsoft-Netzwerken nachverfolgen

Video-Tipp: Berechtigungen überwachen

Änderungen in Microsoft-Netzwerken nachverfolgen

21.03.17 - Administratoren haben häufig das Problem, dass sich Änderungen an Berechtigungen für verschiedene Objekte im Netzwerk kaum nachverfolgen lassen. Allerdings sind solche Überwachungen sinnvoll, und in vielen Fällen auch gesetzlich vorgeschrieben. Wie man eine solche Änderungsüberwachung realisiert, zeigen wir in diesem Video-Tipp-Artikel. lesen

Software Defined Datacenter und als nächstes: Software Defined Infrastructure

Definition: SDDC und SDI

Software Defined Datacenter und als nächstes: Software Defined Infrastructure

20.03.17 - Die Begriffe Software Defined Datacenter (SDDC), ursprünglich geschmiedet durch den Virtualisierungsplatzhirsch VMware, und Software Defined Infrastructure (SDI), aus dem Hause Intel, werden oft austauschbar benutzt, obwohl sie sich in ihrer Bedeutung eigentlich wesentlich voneinander unterscheiden. lesen

Neue Stromversorgungsarchitekturen drücken die Datacenter-Kosten

Software Defined Power und Direkte Wandlung für Rechenzentren

Neue Stromversorgungsarchitekturen drücken die Datacenter-Kosten

17.03.17 - Rechenzentren verbrauchen derzeit rund 3 Prozent des weltweit erzeugten Stroms, was 2 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen entspricht. Anders ausgedrückt, dieser CO lesen

Eine Handvoll Faktoren, die Server-Workloads beeinträchtigen

Was tun zur Vermeidung von Server-Lasten?

Eine Handvoll Faktoren, die Server-Workloads beeinträchtigen

16.03.17 - Cloud ist in - von Beta-Test-Applikationen bis hin zum Hosting von kritischen Datenpaketen. Laut Studien (siehe: Link) sollen 83 Prozent des Datenverkehrs in drei Jahren cloud-basiert sein, 65 Prozent sind es bereits jetzt. Mit der zunehmenden Beliebtheit der Cloud-Speicherung wächst jedoch auch die Anforderung an die Arbeitslast der genutzten Server. lesen

SDS-Plattform mit umfassenden Analysewerkzeugen

Im IAIT-Labor getestet: Freestor von Falconstor

SDS-Plattform mit umfassenden Analysewerkzeugen

16.03.17 - Mit „Freestor“ bietet Falconstor eine SDS-Plattform, die vor allem durch leistungsfähigen Verwaltungs- und Analyse-Tools auf sich aufmerksam macht. Außerdem bringt das Produkt Replikations- und Hochverfügbarkeitsfunktionen mit. Das IAIT-Testlabor hat sich angesehen, wie eine Freestor-Umgebung installiert wird und wie das System in der Praxis funktioniert. lesen