Top 10 der spannendsten Datenrettungsfälle von Kroll Ontrack

back 1/10 next
1996 - Findel-Festplatte (der erste Auftrag): Das Kroll Ontrack-Büro war kaum in Betrieb genommen, da erreichte Bild: Pixabay
1996 - Findel-Festplatte (der erste Auftrag): Das Kroll Ontrack-Büro war kaum in Betrieb genommen, da erreichte die Experten auch schon der erste Auftrag. Vor der Tür lag ein Päckchen mit einer Festplatte, allerdings hatten sie zuvor keinen Anruf oder eine Auftrags-Ankündigung erhalten. Es handelte sich ganz zeitgemäß um eine Festplatte aus einem Computer auf DOS-Basis, der mit einem 486er Intel-Prozessor betrieben wurde. Der Kunde hatte es außerdem noch besonders eilig und beauftragte die erste Express-Datenrettung. Noch am gleichen Tag erhielt der glückliche Kunde seine geretteten Daten vollständig wieder zurück.