Eine Speicherarchitektur zur Beschleunigung des Backups

IBM Spectrum: Alle Backup-Streams & Medien im Griff

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Eine Speicherarchitektur zur Beschleunigung des Backups

IBM Spectrum: Alle Backup-Streams & Medien im Griff

Immer mehr Datenmengen müssen im gleichen Zeitraum gesichert werden. Dazu sind skalierbare Speicherarchitekturen notwendig, die eng mit der Backup-Software integrieren.

Die Umgebungen und Anwendungen des neuen Cloud-Zeitalters, z. B. Analytics, Mobile Computing und Social Computing, ziehen stark zunehmende Datenmengen nach sich und machen Daten damit zur neuen natürlichen Ressource. Doch aktuelle Speicherumgebungen kosteneffizient zu optimieren und dabei gleichzeitig neue Chancen zu nutzen, belastet die Speicherbudgets von Unternehmen erheblich.

Nils HausteinErfahren Sie, wie Sie die Geschwindigkeit und Effizienz Ihres Speichers auf ganze Neue Weise erhöhen und die Migration auf neue Workloads vereinfachen können. Speicher-Experte Nils Haustein erläutert am Beispiel von IBMs Software-defined Storage-Konzepten Spectrum Protect und Spectrum Scale (General Parallel File System), wie Sie


Sehen Sie im Anschluss mit welcher Speicherarchitektur sich diese beiden Komponenten integrieren lassen und welche Vorteile sich daraus ergeben. Dabei wird anhand von Testresultaten aufgezeigt, wie Sie Ihr Backup erheblich beschleunigen können.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 31.05.16 | IBM Deutschland GmbH

Veranstalter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Datum:
31.08.2015 16:00