Managed Hoster setzt auf Dell und Open-Source

Host Europe erweitert Cloud-Portfolio um OpenStack

| Redakteur: Ulrike Ostler

Künftig im Rechenzentrum von Host Europe ...
Künftig im Rechenzentrum von Host Europe ... (Bild: Host Europe/ OpenStack)

Die Host Europe GmbH baut ihr Managed-Hosting-Angebot um eine OpenStack-Plattform aus. Es handle sich um eine „strategische Weichenstellung zugunsten offener Infrastrukturen“, so das Unternehmen aus Köln.

Mit OpenStack können Kunden von Host Europe ab sofort eine offene Cloud-Plattform nutzen, die aufgrund starker Unterstützer am Markt immer mehr Anhänger findet. Es gibt nun die Möglichkeit, individuelle Setups auf Basis eines zertifizierten Stacks aufzusetzen, die sich an die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens anpassen.

Darüber hinaus steht der nächste Schritt bereits kurz vor der Veröffentlichung: Ein standardisiertes OpenStack-Produkt mit Selfservice-Portal, das eine flexible Nutzung der Ressourcen erlaubt soll und mit den eingeführten Managed-Hosting-Services kombiniert werden kann. Nach eigenen Angaben will Host Europe damit seinen Kunden mehr Planungssicherheit und Unabhängigkeit von einzelnen Soft- und Hardwareherstellern für ihre längerfristigen Projekte bieten.

OpenStack bietet schon jetzt all die Features anderer Cloud-Plattformen, wie Web-basierte Interfaces und einfache Automatisierung. Jedoch wachse das Ökosystem aufgrund seiner offenen, herstellerübergreifenden Struktur bedeutend agiler und sei auf dem besten Weg zum Defacto-Standard, so die Einschätzung von Host Europe.

Die Optionen

Sowohl dedizierte Private Clouds als auch gehostete Public Clouds sowie eine Hybrid Cloud als barrierefreie Kombination aus beiden lassen sich damit betreiben. Patrick Pulvermüller, CEO der Host Europe Group, erläutert: „Um unseren Kunden den gewohnt verlässlichen Service auf Enterprise-Niveau bieten zu können, setzen wir in Sachen OpenStack vermehrt auf Red Hat und Dell, da wir so ein harmonisches Setup liefern, welches in puncto Planungssicherheit und Stabilität für geschäftskritische Anwendungen überzeugt, ohne dabei Kompromisse bei der Agilität eingehen zu müssen.“

Ergänzendes zum Thema
 
Über die Host Europe GmbH
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42863629 / IT-Services)