Mehr als reine VDI

Herausforderungen bei der Förderung von Flexibilität und Wachstum

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Desktop-Virtualisierung kann ein wichtiger Faktor bei der Transformation von Unternehmen sein und die Bereitstellung von Anwendungen und Daten ermöglichen, die produktive Mitarbeiter benötigen – unabhängig vom Standort oder Endgerät.

Desktop-Virtualisierung ist jedoch bei Weitem keine Einheitslösung – es gibt verschiedenste Möglichkeiten, um die Anforderungen der Benutzer unter Berücksichtigung der jeweiligen Kosten- und Nutzenaspekte zu erfüllen. Um von allen Vorteilen der Desktop-Virtualisierung profitieren zu können, benötigen Sie die Flexibilität, virtuelle Anwendungen und Desktops auf unterschiedliche Weise bereitstellen zu können. Dabei müssen alle Einsatzfälle in Ihrem Unternehmen mit den Benutzeranforderungen, den Kosten und dem Verwaltungsaufwand abgeglichen werden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.16 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland