Auf einen Blick

Geschäftsprozesse auslagern

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Immer mehr Geschäftsprozesse werden ausgelagert. Abnehmer und Anbieter dieser Prozesse achten gleichzeitig immer stärker auf Umsatzwachstum, Kostensenkungen und mehr Mitarbeiterproduktivität.

Diese Ziele können IT-Organisationen jedoch vor einige Probleme stellen. Herkömmliche PC-Umgebungen werden oft lokal verwaltet. Das ist teuer und ressourcenintensiv. Lokal auf den Endgeräten gespeicherte Daten stellen ein größeres Sicherheitsrisiko für das Geschäft dar und können bei einem Sicherheitsverstoß die Akzeptanz der Auslagerungsstrategie gefährden. Auch der Remote-Zugriff über ein WAN ist kostspielig und kann bei falscher Dimensionierung zu Einbußen der Produktivität und der Leistung der Mitarbeiter führen.
Um die Geschäftsziele zu erreichen und wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen die IT-Abteilungen von Outsourcing-Dienstleistern neue Wege für die Servicebereitstellung, den Schutz der Daten und die Implementierung und Integration von Technologieplattformen finden.

Sie wollen noch mehr zum Thema End-User Computing erfahren? Besuchen Sie uns auf der VMworld Europe in Barcelona! > Jetzt registrieren

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.14 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Anbieter des Whitepaper

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Freisinger Str. 3
85716 Unterschleißheim
Deutschland