Thema: Xing zeigt, wie IT-Sourcing richtig geht

erstellt am: 24.07.2017 15:51

Antworten: 3

Diskussion zum Artikel


Server geschickt einkaufen
Xing zeigt, wie IT-Sourcing richtig geht


Im IT-Sourcing sind echte partnerschaftliche Kooperationen zwischen IT und Einkauf oft nicht mehr als ein Wunschtraum. Das zeigt auch die aktuelle Studie „IT-Sourcing 2017 – Effektiv und effizient?“ von Inverto. Die Realität in Deutschland: Gründe vorschieben, um jede gefühlte Einmischung zu vermeiden. Dass es auch anders geht, beweist die Xing AG, die ihre Kosten bei der Beschaffung ihrer Server um bis zu 36 Prozent senken konnte.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Xing zeigt, wie IT-Sourcing richtig geht
24.07.2017 15:51

Wer die Herren von Inverto schon mal erlebt hat, weiß ganz bestimmt, dass am Ende von der errechneten Einsparung nicht viel übrig bleibt. Es wird nämlich nicht nur der Preis sondern auch die Leistung ganz massiv gekürzt. Am Papier sieht das dann ganz toll aus, sie kriegen ordentlich Honorar. Die Beziehung zu den Lieferanten leidet massiv. Inverto macht Einkaufsberatung im Stil der 80er Jahre - kann man nicht ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Antworten

Phil





dabei seit: 30.08.2017

Beiträge: 2

RE: Xing zeigt, wie IT-Sourcing richtig geht
30.08.2017 11:13

Sehr interessanter Artikel, danke dafür

Antworten





dabei seit: 17.08.2017

Beiträge: 0

Xing zeigt, wie IT-Sourcing richtig geht
07.09.2017 16:21

Unser praxiserprobter Ansatz ist einfach und pragmatisch: In gemeinsamen Teams mit den Kunden optimieren wir deren Einkauf.
Unser Ziel ist es, dem Kunden alle relevanten Optionen aufzuzeigen, um ihm die bestmögliche Grundlage für seine Entscheidung zu geben.
Gerne stehen wir für konkrete Anregungen und einen offenen Austausch jederzeit zur Verfügung.
Freundliche Grüße Haluk Sagol, INVERTO GmbH
* zuletzt geändert von: am 15.09.2017 um 08:43 Uhr *

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken