Fallstudie

Filmproduktionsunternehmen zentralisiert Infrastruktur

Bereitgestellt von: EMC DEUTSCHLAND GmbH

Um Platz-, Performance- und Skalierbarkeitsherausforderungen zu meistern, zog die Fernsehwerft die hier vorgestellten Lösungen in Betracht.

Ein TV- und Filmproduktionsunternehmen löste folgende Herausforderungen:

- Die dezentrale Infrastruktur hat Windows-, Linux- und Apple Macintosh-Multiprotokollumgebungen nicht zentral unterstützt
- Eine Skalierung, um dem jährlichen Datenwachstum von 25 % zu begegnen war nicht möglich
- Ineffizienz und Performanceengpässe haben die Workflows in der Postproduktion für die Editoren verlangsamt.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.12.13 | EMC DEUTSCHLAND GmbH

Anbieter des Whitepaper

EMC DEUTSCHLAND GmbH

Am Kronberger Hang 2 A
65824 Schwalbach am Taunus
Deutschland