RES Software ermöglicht dynamischer Desktop-Infrastrukturen schrittweise

Dynamic Desktop Studio Lite: Einstiegsversion für einfachen SaaS-Übergang

23.03.2011 | Redakteur: Ulrike Ostler

Das gesamte Produkt-Portfolio von RES Software; jetzt gibt es Abgespktes zum Einstieg in Workspace Management. Bild RES Software

RES Software hat mit „Dynamic Desktop Studio Lite“ eine Einstiegsvariante seiner Workspace-Management-Suite veröffentlicht. Diese umfasst anstelle von sechs nur drei Module. Die abgespeckte Version richtet sich an Organisationen, die schrittweise auf eine dynamischere IT-Umgebung wechseln wollen.

„Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass unsere Kunden häufig auf dynamischen Desktops basierte IT-Projekte in einem kleineren Rahmen ausprobieren wollen, um sie bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt auszuweiten“, sagt Jim Kirby, President RES Software Americas.

Die Einstiegsversion soll die Basis für dynamische Desktop-Infrastrukturen mit kontextsensitivem Workspace-Management und Automatisierung legen können. Die Kunden haben jederzeit die Möglichkeit, auf eine umfassendere Lösung umzusteigen.

Mit der Einstiegsversion verfügen Administratoren über das Modul „Composition & Personalization“ des „RES Workspace Manager“ sowie die „RES-Automation-Manager“-Module zur Task-Automatisierung und bedarfsgerechten Zuteilung von IT-Ressourcen.

Einsatz in heterogenen IT-Umgebungen

Die Management-Produkte von RES Software arbeiten mit vorhandenen IT-Infrastrukturen im Unternehmen zusammen, unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem, von der Anwendungsbereitstellung oder Hardware. Dynamic Desktop Studio Lite eignet sich damit auch für den Einsatz in gemischten IT-Landschaften.

Dynamic Desktop Lite ist ab sofort über das Partnernetzwerk zertifizierter Händler zum Preis von 45 Euro pro Arbeitsplatz verfügbar. Die Komplettversion von Dynamic Desktop Studio ist für 120 Europro Arbeitsplatz erhältlich.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2050490 / Virtualisierung)