Kostenlose Testversion von Device Anywhere Free von Keynote

Die Wirksamkeit der mobilen Strategie im Test

| Redakteur: Ulrike Ostler

Passt alles zusammen, um ein mobile Business erfolgreich betreiben zu können? Keynote bietet ein test-Tool aus der Cloud.
Passt alles zusammen, um ein mobile Business erfolgreich betreiben zu können? Keynote bietet ein test-Tool aus der Cloud. (Bild: Julian Eichinger/ Fotolia.com)

Mit Hilfe einer kostenlosen Testversion des Keynote-Tools „Device Anywhere Free“ können Unternehmen die Wirksamkeit ihrer mobilen Strategie überprüfen.

Die mobile Nutzung wächst derzeit rasant. Laut der neuen Studie von IDC „Virtualized Desktop and Client Computing in Deutschland 2013“ gehen rund 43 Prozent der befragten Unternehmen davon aus, dass zukünftig Mobilgeräte gleichzeitig für private und geschäftliche Zwecke genutzt werden. Das aber bedeutet, dass neben der Sicherheit geschäftlicher Daten, die Bereitstellung von mobilen Services mit einer konsistent hohen Qualität und Benutzerfreundlichkeit zu einer wichtige Aufgabe wird.

Thomas Gronbach, Director Marketing Europe von Keynote Systems: "Wer die Produktivität seiner Mitarbeiter und die Flexibilität der Kunden verbessern will, muss Funktions- und Leistungstests durchführen."
Thomas Gronbach, Director Marketing Europe von Keynote Systems: "Wer die Produktivität seiner Mitarbeiter und die Flexibilität der Kunden verbessern will, muss Funktions- und Leistungstests durchführen." (Bild: Keynote)

Doch mit der stetigen Weiterentwicklung der unterschiedlichen Endgerättypen Schritt zu halten und gleichzeitig die Qualität sicherzustellen, ist für die Verantwortlichen eine komplexe Herausforderung. Dazu Thomas Gronbach, Director Marketing Europe von Keynote Systems: „Die mobile Welle hat längst die deutsche Wirtschaft erfasst. Es ist fünf vor Zwölf für Firmen nicht nur ihre Website für Mobilgeräte zu optimieren, sondern den Auftritt auch kontinuierlich zu pflegen.“

Wer die Produktivität seiner Mitarbeiter und die Flexibilität der Kunden verbessern wolle, müsse Funktions- und Leistungstests durchführen, stellt er fest. „Daher führt heute einfach kein Weg an Tests auf mobilen Geräten vorbei.“

Das Tool aus der Cloud

Um der stark wachsenden Vielzahl an Geräten leichter Herr werden zu können, bietet Device Anywhere Free, eine Cloud-basierte Produkt-Plattform für den Mobilbereich, mit seinen Funktionen für remote interaktive Tests die reale Erfahrung von Nutzern mit unterschiedlichen Smartphones in Echtzeit an. Hier sind Firmen in der Lage, zur erfolgreichen Umsetzung effizienter, qualitativ hochwertiger mobiler Strategien beizutragen.

Wichtige Features sind eine umfangreiche Endgerätepalette, inklusive iOS, Android und Blackberry beispielsweise, volle Funktionalität, Aufzeichnung der Test sowie ein umfassendes Geräte-Management.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39488140 / Virtualisierung)