Desktop-Virtualisierung

Die Haupteinsatzfälle der Desktop-Virtualisierung

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Die unterschiedlichsten Anforderungen veranlassen IT-Teams, sich konkret mit der Desktop-Virtualisierung zu befassen.

Die Zahl der privaten und unternehmenseigenen mobilen Endgeräte am Arbeitsplatz nimmt rasant zu. Um den Anforderungen der komplexen Arbeitswelt von heute gerecht zu werden, ist eine IT-Strategie erforderlich, die Windows-as-a-Service umfasst und bereits jetzt auf zukünftige Herausforderungen eingeht.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.16 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland