Data-Warehousing im 21. Jahrhundert

Der schnelle Weg zur Gewinnung von Erkenntnissen

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Viele vorhandene Data-Warehousing-Lösungen weisen Einschränkungen auf, die es Unternehmen erschweren, das Potenzial von Informationen in vollem Umfang zu nutzen.

Im heutigen Geschäftsumfeld benötigen Unternehmen neue Lösungen, um ihre Produkte und Services von denen ihrer Wettbewerber abzugrenzen. Angesichts der immer stärkeren Globalisierung können sie sich nicht mehr darauf verlassen, mit geografischen oder regulatorischen Faktoren Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Unternehmen suchen zwar nach neuen Wegen, um sich gegenüber Wettbewerbern abzugrenzen, sie müssen aber auch die betriebliche Effizienz verbessern. Neben immer höheren Infrastruktur- und Personalkosten müssen viele Unternehmen steigende Kosten im Zusammenhang mit der Einhaltung strenger gesetzlicher Bestimmungen bewältigen. Sobald Informationen ermittelt, gesammelt und auf ihre Qualität hin überprüft wurden, müssen sie analysiert werden. Die Unternehmen müssen die darin enthaltenen Beziehungen, Muster und Trends finden, auf deren Grundlage sie Erkenntnisse gewinnen können, um die Effizienz zu steigern und Wettbewerbsvorteile zu erreichen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.14 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland