Release 4 für Oracle Enterprise Manager 12c

Database- und Middleware-as-a-Service im Fokus

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Ulrike Ostler

Oracle hat ein Update für den Enterprise Manager 12c veröffentlicht.
Oracle hat ein Update für den Enterprise Manager 12c veröffentlicht. (Oracle)

Mit dem Release 4, ein Update für „Enterprise Manager 12c“ ermöglicht Oracle vor allem Verbesserungen bei der Verwaltung von Private Clouds sowie beim Management von Database- und Middleware-as-a-Service.

Zu den neuen Funktionen zählen unter anderem verbessertes Stack-Management, sichere Database-Administration, ein erweiterter Service Catalog und die einheitliche Kontrolle von Services im betrieblichen Einsatz. Datenbank- und Anwendungsleistung wurden gesteigert und der Einsatz von -Services vereinfacht, so Oracle. Dazu zählen das Provisionieren kompletter Umgebungen wie und Oracle Active Data Guard „auf Knopfdruck“ sowie verbessertes Daten-Cloning, um Rapid Deployment und das Testen von Unternehmensanwendungen zu beschleunigen.

Einfachere Administration

Optimiert habe der Hersteller zudem bei der Benutzerführung: Über eine neue konsolidierte Ansicht lassen sich Installationen von „Oracle Fusion 12c“ leichter verwalten und Performance-Probleme einfacher identifizieren. Zudem ermöglicht eine zentrale Sicherheits-Konsole die unkomplizierte Überwachung von Enterprise-Manager-Umgebungen.

Ebenfalls neu an Bord sind ein Diagnostics-as-a-Service-Feature auf Basis einer Java-VM sowie die Unterstützung des -v3- inklusive Verschlüsselung. Das Update steht ab sofort zur Verfügung.

Starke Community

Die Verbesserungen im Release 4 gehen nach Herstellerangaben auf die Mitwirkung von Oracle-Kunden und des mehr als 750 Mitglieder starken Oracle PartnerNetwork (OPN) zurück. Gemeinsam mit Partnern und Kunden hat der Softwarespezialist bisher mehr als 140 Plug-Ins und Konnektoren für den Oracle Enterprise Manager entwickelt.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42734237 / Anwendungen)