Kompendium

Das dynamische Rechenzentrum

Bereitgestellt von: DataCenter-Insider

Das dynamische Rechenzentrum

Alte IT-Hasen wissen, dass sich Innovations und Optimierungszyklen abwechseln. Ganz ohne Zweifel steht nun Innovation an.

Die Ansprüche an Agilität und Flexibilität lassen aber auch die Rechenzentren in Planung, Bau und Betrieb nicht unberührt. Die Modularisierung der Komponenten etwa, von der unterbrechungsfreien Stromversorgung bis zur Gestaltung von Gebäuden soll die Skalierung erleichtern. Fog-Computing trifft auf Edge-Rechenzentren, Co-Location auf Cloud- und Managed-Services,Open Source auf Open Compute. Und offene Designs von Racks bis zum Datacenter Infrastructure Management (DCIM) zeichnen das neue Bild vom Rechenzentrum.

Inhalt

  • Colocation boomt – Flexibilität und Kostenvorteile zwei wichtige Gründe
  • RZ-Dienstleistungen heute: Ressourcen auf Knopfdruck
  • Automatisierte Provisionierung von SAP HANA-Systemen
  • Mobiles Rechenzentrum: Nach sieben Stunden wieder in Betrieb
  • Das dynamische Rechenzentrum als Innovationsplattform

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 26.09.16 | DataCenter-Insider

Anbieter des Whitepaper

DataCenter-Insider

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 2177-0
Telefax: +49 (0)821 2177-150