Alle Fachbeiträge

Hoster müssen mehr als Domains liefern

Einzigartiges Cloud-Angebot für KMU-Kunden

Hoster müssen mehr als Domains liefern

Weil der klassische Hosting-Markt schwächelt, müssen sich Anbieter zunehmend auf neue Kundenbedürfnisse einstellen. Im Interview verrät Cloud-Unternehmer Daniel Hagemeier worauf es dabei ankommt. lesen

Hubs verbinden die Datensilos

Was den Sherlock Holmes der IT-Ära helfen würde

Hubs verbinden die Datensilos

Die Menge der gespeicherten Daten wächst rasant. Das erschwert „Datendetektiven“ die Arbeit, zumal die Informationen auch noch in separierten Silos lagern. Die Lösung heißt Operational Data Hub. lesen

Die Zukunft ist höchst wahrscheinlich

Definition: Quantencomputer

Die Zukunft ist höchst wahrscheinlich

Seit vielen Jahren werden Quantencomputer in den einschlägigen Medien als ein mögliches Konzept für neue Superrechner „verkauft“. Sie sollen heutigen, dem Prinzip der Von-Neumann-Architektur folgenden Rechnern – in puncto Rechenleistung weit überlegen sein. Allerdings sind Quantencomputer bis heute nicht dem Labor-Stadium entwachsen oder doch? lesen

Die Vorteile des Ethernets, um Messdaten zu übertragen

Ethernet in der Messtechnik

Die Vorteile des Ethernets, um Messdaten zu übertragen

Der Ethernet-Anschluss findet sich fast überall in der Industrie. Der Beitrag zeigt Grundlegendes zur Topologie bis zur Messdatenübertragung über einen Ethernet-Anschluss. lesen

Was macht den Mainframe zum Mainframe?

Von Mainframes und Server-Farmen - ein Vergleich

Was macht den Mainframe zum Mainframe?

Google, Facebook, Twitter & Co. betreiben rund um die Welt riesige Datacenter, die aus Standardhardware aufgebaut sind. Abertausende kleiner Server im Netzwerkverbund sind gut genug für diese Unternehmen, warum also sollte dies nicht auch die richtige Lösung für andere Unternehmen sein? lesen

Diese 10 Dinge an vSphere 6.5 werden Sie lieben

Neue Verwaltungs-Tools, bessere Speichermöglichkeiten und mehr

Diese 10 Dinge an vSphere 6.5 werden Sie lieben

Mit „vSphere 6.5“ bietet VMware eine neue Version seiner Virtualisierungssoftware an. Die aktuelle Version bietet einige interessante Neuerungen, verzichtet dafür aber zukünftig auf den „Windows“-Client. lesen

Dickes Ding: Kubernetes 1.6 und vieles, vieles mehr

Cloud Native Computing Foundation

Dickes Ding: Kubernetes 1.6 und vieles, vieles mehr

„Das Ding wird riesig, viel größer als OpenStack jemals werden könnte“. Darin waren sich die Mitglieder der erst im vergangenen Jahr gegründeten Non-Profit-Organisation Cloud Native Computing Foundation (CNCF) unter dem Dach der Linux Foundation einig, als sie sich vergangene Woche zur „KubeCon/CloudNativCon“ in Berlin mit Fans und Kontributoren trafen, rund 1.500 an der Zahl. Es geht um eine containerisierte, in Micro-Services verspackte IT, im Mittelpunkt „Kubernetes“, „Docker“ und „CoreOS“. lesen

Backup ist am Ende. Ist Backup am Ende?

World Backup Day 2017

Backup ist am Ende. Ist Backup am Ende?

Datensicherungsspezialist Acronis führte weltweit eine Umfrage zum Backup-Nutzerverhalten durch. Offenbar tut Einsicht Not; denn laut Studie gibt es auch in Deutschland Nachholbedarf in Sachen Backup und Ransomware. Roland Stritt vom „Cool Vendor“ (laut Gartner) erläutert im Interview, warum Backup dennoch vernachlässigt wird und was sich, insbesondere im Mittelstand, ändern lässt. lesen

IoT verändert die Datacenter-Landschaft

Edge-Rechenzentren

IoT verändert die Datacenter-Landschaft

Zwischen den riesigen Rechenzentren im Herz der Cloud und den Sensoren und Aktoren im Internet of Things (IoT) an der Peripherie tut sich eine gewaltige Lücke auf. Edge-Datacenter sollen sie füllen. Viele Hersteller haben bereits Produkte in diesem Bereich auf den Markt gebracht lesen

Die Software macht die Musik

Durch Einsparung bei der Client-Aktualisierung Geld für Server frei

Die Software macht die Musik

Musik Hug, ein Schweizer Fach- und Großhändler für Musiknoten und Instrumente, hat die komplette IT seiner Filialen mit VMware Horizon und der Thin-Client-Software UDC von Igel aktualisiert. Das sparte genug ein, um auch noch Neuerungen im Rechenzentrum zu finanzieren. lesen