Alle Beiträge

Step up! fördert Effizienzmaßnahmen in Rechenzentren

Bundesregierungsprogramm zum Energiesparen in Datacenter

Step up! fördert Effizienzmaßnahmen in Rechenzentren

Ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bietet Unternehmen finanzielle Anreize, mit hocheffizienten Technologien ihren Stromverbrauch zu senken und somit ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. lesen

Lenovo und Datacore stellen hyperkonvergentes System vor

CeBIT 2017: Neue Allianz in Sachen Hyperkonvergenz

Lenovo und Datacore stellen hyperkonvergentes System vor

Der Hardware-Riese Lenovo und Datacore, Spezialist für Speichervirtualisierung, haben auf der CeBIT gemeinsam eine Storage-Appliance präsentiert. Beide Hersteller arbeiten bei hyperkonvergenten Systemen weltweit zusammen. lesen

Plus Server setzt Beratung zu hybriden IT-Lösungen auf

Hyperscale-Cloud in deutschen Rechenzentren

Plus Server setzt Beratung zu hybriden IT-Lösungen auf

Das Geschäft von Plus Server war bislang das Managed Hosting. Nun will das Unternehmen auf „Cloud Solution Provider“ nein, nicht um- aber aufsatteln, um das bisherige Berufsfeld zu ergänzen. Das bedeutet: umfassende Beratung und die Möglichkeit für die Kunden, in das eigene hybride Service-Portfolio „Microsoft Azure“ aufzunehmen. lesen

HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

Was tut sich in Sachen The Machine und Simplivity?

HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

Zehn Jahre Forschung scheinen endlich Früchte zu tragen. Auf der CeBIT 2017 war der erste Prototyp eines Nodeboards, der Grundeinheit von The Machine, zu bestaunen. Elemente der speicherzentrierten Architektur sollen Schritt für Schritt in die HPE-Produkte integriert werden. lesen

Windows Server 2016 – Die 10 wichtigsten Neuerungen

Container, Nano-Server, Hochverfügbarkeit, Shielded VMs & Co.

Windows Server 2016 – Die 10 wichtigsten Neuerungen

„Microsofts Windows Server 2016“ bietet zahlreiche Neuerungen, die den Betrieb von Windows-Servern sowohl in kleinen und mittleren als auch in großen Netzwerkumgebungen deutlich verbessert. Wir werfen einen Blick auf die zeh wichtigsten Neuerungen. lesen

Das Cloud-Paar Deutsche Telekom und Huawei

CeBIT 2017: Gemeinsam neue Services der Open TelekomCloud entwickeln

Das Cloud-Paar Deutsche Telekom und Huawei

Was die Deutsche Telekom bisher in Sachen Cloud gemacht hat, hatte ganz viel zu tun mit erstens OpenStack und zweitens Huawei. Auf der CeBIT 2017 stellten die beiden Unternehmen auch offiziell ihre Zusammenarbeit vor. lesen

CeBIT 2018 findet im Sommer statt

Publikumstag wird wieder eingeführt

CeBIT 2018 findet im Sommer statt

Die Überraschung ist gelungen: Die Deutsche Messe AG will die CeBIT komplett umbauen. Künftig soll sie nicht mehr im März, sondern im Juni stattfinden. Auch soll es wieder einen Publikumstag geben. lesen

Baukasten für Rechenzentren beliebiger Größe

Future Thinking 2017: die Eltek Datacenter Module

Baukasten für Rechenzentren beliebiger Größe

Wie Datacenter bedarfsgerecht wachsen können, wird Eltek auf dem diesjährigen Kongress Future Thinking zeigen: Die Basis sind Container, die sich zusammenstellen lassen. lesen

EMS-Anbieter hilft Hyperscale-Datacenter beim Kostensparen

Electronics Manufacturing Services im Cloud-Rechenzenrum

EMS-Anbieter hilft Hyperscale-Datacenter beim Kostensparen

Google, Amazon und weitere große Internet-Unternehmen entwickeln längst ihre eigene Geräte-Architektur. Hard- und Software werden maßgeschneidert. Beispielsweise Netflix und Shutterfly aber verfolgen einen anderen Ansatz. Sie nutzen Semi-Custom Storage Hardware. In jedem Fall aber braucht es ein Management der Montage und der Funktionstests zur Qualitätssicherung. Hier kommt etwa Sanmina ins Spiel. lesen

Mit Spin-Elektronik auf dem Weg zu kleineren Mikrochips

Spin-ende Elektronen

Mit Spin-Elektronik auf dem Weg zu kleineren Mikrochips

Das Potential der Halbleitertechnik dürfte bald ausgeschöpft sein, da die verwendeten Bauteile nicht weiter miniaturisiert werden können. Ein Wissenschaftlerteam aus München und Kyoto hat nun demonstriert, wie statt der Ladung der Elektronen ihre Drehrichtung, ihr Spin, für den Informationstransport genutzt werden kann. lesen