Weitere Artikel

Flash und gut dosiertes Management bringen Daten auf Touren

Datenbanken mit Flash- und Cloud-Ressourcen

Flash und gut dosiertes Management bringen Daten auf Touren

Mit der richtigen Speicherarchitektur lässt sich die Datenbank-Performance um ein Vielfaches steigern. Flash-Speicher und Cloud-Lösungen solllten dabei per übergeordneter Management-Ebene gesteuert werden. lesen

HPE schluckt den Hyperconvergenz-Anbieter Simplivity

Übernahme

HPE schluckt den Hyperconvergenz-Anbieter Simplivity

Die Einkaufstouren der Großen im Servermarkt gehen weiter. Diesmal hat HPE angekündigt, den Hyperkonvergenz-Spezialisten Simplivity zu übernehmen. Der Kaufpreis für die 2009 gegründete Firma soll bei 650 Millionen US-Dollar liegen. lesen

Arbeitsspeicher auf Energiediät

Antiferromagnetischer magnetoelektrischer Speicher

Arbeitsspeicher auf Energiediät

Forscher aus Dresden und Basel haben die Grundlagen eines neuartigen Konzepts für Speicherchips geschaffen. Es besitzt das Potenzial, deutlich weniger Energie zu verbrauchen als die bisherigen Arbeitsspeicher – wichtig nicht nur für mobile Anwendungen, sondern auch für Rechenzentren. lesen

Werden sich auch im Jahr 2020 noch die Festplatten drehen?

Kroll Ontrack wirft einen Blick auf die Datentrends

Werden sich auch im Jahr 2020 noch die Festplatten drehen?

Flash- / SSD-Technologie setzt ihre Verbreitung auf dem Markt für Speichertechnologien fort. Für das Jahr 2017 und darüber hinaus kündigen sich zudem weitere Technologiewechsel in den Rechenzentren an, die Datenverschlüsselung setzt sich mehr und mehr durch - insgesamt verstärke sich das Augenmerk auf Informationssicherheit in Unternehmen, so die Prognosen von Kroll Ontrack. lesen

Compuware auf Shopping-Tour

MVS Solutions ist die vierte Firmenübernahme in zwölf Monaten

Compuware auf Shopping-Tour

Eine „Mainframe-Renaissance“ möchte Compuware einleiten - und dabei eine Spitzenposition einnehmen. Dafür übernimmt die Firma ein weiteres Unternehmen, diesmal eins, das für automatisches Batch Processing bekannt ist. lesen

IBM tritt der Initiative Zero Outage bei

Neuer Industriestandard für ausfallsichere IT gewinnt an Boden

IBM tritt der Initiative Zero Outage bei

Fast zwei Monate nach seiner Gründung hat der Verein „Zero Outage Industry Standard“ ein weiteres Gründungsmitglied bekommen: IBM möchte anscheinend Open Source zur Grundlage neuer Ansätze machen. lesen

Der Urknall im Rechner

Energieeffizienter Fujitsu-Supercomputer QPACE3 in Jülich in Betrieb

Der Urknall im Rechner

Einen besonders Energieeffizienten Supercomputer am Jülich Supercomputing Center nutzen die Universitäten Regensburg und Wuppertal für Simulation des Zustands des Universums kurz vor dem Urknall. lesen

Die Trends im Rechenzentrum 2017

Eine Prognose von Rittal

Die Trends im Rechenzentrum 2017

Rechenzentren gelten in vielen Unternehmen als Innovationstreiber. Dort werden riesige Datenmengen in Echtzeit verarbeitet und sicher gespeichert. Die digitale Transformation macht sie noch wertvoller für alle Lebens-, Arbeits- und Produktionswelten. lesen

So spürt Deep Learning Datenmuster auf

Big Data und Deep Learning

So spürt Deep Learning Datenmuster auf

Die Zunahme an unstrukturierten Daten wie etwa Bildern, Blogs und Sprachbotschaften macht es ratsam, diese Massendaten automatisch erkennen zu lassen. Deep Learning, ein Unterbereich des Machine Learning, hilft bei der Erkennung dieser Daten und findet Muster in natürlicher Sprache, in Bildern und vielem mehr. lesen

Ur-Raspberry Pi, handmontiert mit Atmel ATmega644

Erster Raspberry Pi von 2006

Ur-Raspberry Pi, handmontiert mit Atmel ATmega644

Der erste RPi-Prototyp von 2006 basierte noch auf „Atmel ATmega644“ und nicht wie alle späteren Raspberry Pis auf einem Broadcom-SoC. Die Taktrate betrug gerade mal 22,1 Megahertz. lesen