Zenprise wird Bestandteil eines integrierten Portfolios

Citrix kauft Spezialisten für Mobile Device Management

| Redakteur: Michael Hase

Mit den Produkten von Zentprise plant Citrix, ein integriertes Portfolio zur Verwaltung mobiler Geräte und Anwendungen aufzubauen.
Mit den Produkten von Zentprise plant Citrix, ein integriertes Portfolio zur Verwaltung mobiler Geräte und Anwendungen aufzubauen. (© violetkaipa - Fotolia.com)

Der Software-Hersteller Citrix übernimmt Zenprise. Das kalifornische Unternehmen entwickelt und vertreibt Management-Tools, mit denen sich mobile Geräte und Anwendungen verwalten lassen.

Mobility rückt bei Citrix seit einigen Monaten verstärkt in den Fokus. Jetzt kauft der Software-Hersteller mit Zenprise einen Spezialisten für Mobile Device Management (MDM). Die Übernahme soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen sein.

Citrix plant, die Tools von Zenprise mit dem eigenen Produkt Cloudgateway, einem so genannten Unified Service Broker, und der mobilen App-Suite Me@Work zu verbinden. So soll ein integriertes Portfolio für das Mobilitäts-Management in Unternehmen entstehen, mit dem sich Anwendungen und Daten auf unterschiedlichen Endgeräten einheitlich verwalten lassen.

Zentrale Verwaltung und sichere Bereitstellung

Cloudgateway kam Anfang dieses Jahres auf den Markt. Mit dem Produkt sollen sich mobile Apps sowie Windows-, Web-, und SaaS-Anwendungen über einen einzelnen Kontrollpunkt zentral verwalten und sicher bereitstellen lassen.

Citrix Me@Work wurde erstmals im Oktober vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Familie mobiler Anwendungen, zu der der Cloud-Dienst Sharefile, die Collaboration-Lösung Gotomeeting, die Social-Media-Anwendung Podio, der E-Mail-Client @WorkMail und der mobile Browser @WorkWeb gehören.

Flexibilität und Kontrolle

Unternehmen stünden heute vor der Herausforderung, dass sie „Mitarbeitern eine möglichst produktive und flexible Arbeitsumgebung anbieten wollen, ohne dabei die Kontrolle über sensible Daten zu verlieren“, kommentiert Sumit Dhawan, General Manager Mobile Solutions bei Citrix, die Akquisition. „Vor diesem Hintergrund war die Übernahme von Zenprise für Citrix ein logischer Schritt.“ Mit den kombinierten Produkten beider Hersteller erhielten Kunden alle benötigen Tools aus einer Hand. |mh

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37162320 / Virtualisierung)