Anwendungsvirtualisierung: Unabhängigkeit vom Betriebssystem

Applikations-Management – Next Generation

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Anwendungsvirtualisierung: Unabhängigkeit vom Betriebssystem

Applikations-Management – Next Generation

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Sie auch unabhängig vom Betriebssystem die Unternehmens-Anwendungen bereitstellen können?

Dann sind Sie hier genau richtig. Wir möchten Ihnen gerne technisch darstellen, wie man sowohl unter Windows XP als auch Windows 7 und jetzt auch Windows 8 Windowsanwendungen geschickt bereitstellen kann.

 

Ihre Referenten:

Peter Schreiner
Senior IT Consultant
Thomas Schulte
Lead Systems Engineer


 
Michael Spengler
Systems Engineer

 

Erfahren Sie mehr von den drei IT-Experten Thomas Schulte (VMware), Michael Sprengler (NetApp) und Peter Schreiner(Fujitsu) zu den Themen:

  • Das Ende des Client-Codes - kein umständliches Verwalten und Aktualisieren mehr?
  • Was bringen isolierte Anwendungen in virtuellen Paketen?
  • So erhöhen Sie Performance und Datensicherheit.
  • Viele Zugriffe auf die Systeme = neue Herausforderungen an die Speichersysteme (Effizienz, integrierte Sicherungsmechanismen und Anwendungs-Integration) -> Konkrete Empfehlung zum Aufbau Ihrer flexiblen Storage-Landschaft.
  • Das passende Endgerät: vom Zero- über den Thin-Client bis hin zum Notebook - warum Sie hier mehr als nur einen Gedanken drauf verwenden sollten.
     

 

 

Dieser Webcast wird Ihnen von VMware, Fujitsu und NetApp zur Verfügung gestellt.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.02.13 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Veranstalter des Webinars

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Freisinger Str. 3
85716 Unterschleißheim
Deutschland

Datum:
12.12.2012 10:00