Exchange Server 2013

Anzeigen der gesetzten Berechtigungen

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Thomas Joos

Tom's Admin Blog
Tom's Admin Blog (Bild: Tom Joos)

Die meisten Berechtigungen vergeben Unternehmen in Exchange 2013 auf Basis der Mitgliedschaft in Verwaltungsrollengruppen oder durch das Zuordnen von Zuweisungsrichtlinien zu Endbenutzern. Über das Cmdlet Get-ManagementRoleAssignment können Sie mit der Option GetEffectiveUsers anzeigen lassen, welchen Benutzern die Berechtigungen einer Verwaltungsrolle gewährt sind

Zur Anzeige verwenden Sie den folgenden Befehl:

Get-ManagementRoleAssignment -Role <Verwaltungsrolle> -GetEffectiveUsers

Mit dem folgenden Befehl lassen Sie sich nur die Benutzernamen anzeigen:

Get-ManagementRoleAssignment -Role <Verwaltungsrolle> -GetEffectiveUsers |fl EffectiveUserName

Wollen Sie einen bestimmten Benutzer anzeigen, dem Sie über eine Verwaltungsrolle Berechtigungen zugeteilt haben, verwenden Sie das Cmdlet "Get-ManagementRoleAssignment" zum Abrufen einer Liste aller effektiven Benutzer und geben die Liste an das Cmdlet "Where" weiter. Das Cmdlet "Where" filtert die Ausgabe und zeigt nur die gewünschten Benutzer an. Verwenden Sie die folgende Syntax:

Get-ManagementRoleAssignment -Role <Verwaltungsrolle> -GetEffectiveUsers | Where { $_.EffectiveUserName -Eq "<Name des Benutzers>" }

Wollen Sie alle Verwaltungsrollen anzeigen, die Sie einem Benutzer zugewiesen haben, verwenden Sie ebenfalls das Cmdlet "Get-ManagementRoleAssignment" zum Anzeigen aller effektiven Benutzer und filtern mit dem Cmdlet" Where" die Anzeige:

Get-ManagementRoleAssignment -GetEffectiveUsers | Where { $_.EffectiveUserName -Eq "<Name des Benutzers>" }