Talend veröffentlicht „Hadoop-Update“

45 Prozent bessere Performance bei Big-Data-Integration

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Ulrike Ostler

Talend bringt seine Produkt-Suite mit Version 5.5 auf den neuesten Stand.
Talend bringt seine Produkt-Suite mit Version 5.5 auf den neuesten Stand. (Talend)

Die Integrationsplattform „Talend“ des gleichnamigen Herstellers steht ab sofort in Version 5.5 bereit. Kern des Updates ist die erhöhte Leistungsfähigkeit im Zusammenspiel mit gängigen „Hadoop“-Distributionen.

Mit dem Update auf Version 5.5 wurde die Performance und Skalierbarkeit von Talend auf Hadoop um durchschnittlich 45 Prozent erhöht. Developer im Bereich können über eine grafische Entwicklungsumgebung nativen, leistungsfähigen und hochskalierbaren Hadoop-Code erzeugen, ohne Experten in „MapReduce“ oder „Pig“ sein zu müssen.

Produkt-Suite aktualisiert

Talend hat zudem die gesamte Produkt-Suite weiter optimiert, darunter etwa das Daten-Mapping-Tool „Talend Data Mapper“. Die Version 5.5 unterstützt nun auch sehr große Dateien und ist in der Lage, Dokumente mit einer Größe von mehreren im Hadoop- zu streamen. Zudem wurde eine experimentelle Unterstützung für das Generieren von Apache-Spark-Code realisiert.

Verfügbarkeit und Webinar

Die Version 5.5 aller Talend-Open-Source-Produkte steht ab sofort zum Download bereit. Für lizenzpflichtige Varianten wird das Update innerhalb der kommenden drei Wochen folgen. Zudem bietet Talend am 10. Juni ein Webinar rund um das aktuelle Update an.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42730997 / Software)