Das Open-Source-Business floriert

OSB Alliance veröffentlicht Mitgliederumfrage 2015

Das Open-Source-Business floriert

Die deutschen Anbieter von Open-Source-Software erwarten für das laufenden Jahr zweistellige Umsätze. Open Source ist in der Wirtschaft angekommen; Kritik gibt es an politischen Rahmenbedingungen. lesen...

Mehr zum Thema:

NEUE FACHBEITRÄGE & INTERVIEWS

Wissen Sie, mit wem Ihre Geräte kommunizieren?

Checkliste gegen Sicherheitslücken bei der Vernetzung von Geräten im IoT

Wissen Sie, mit wem Ihre Geräte kommunizieren?

Wer die Vorteile des Internet der Dinge nutzen, aber dabei sicherstellen möchte, dass diese „Dinge“ das Internet nicht wahllos mit sensiblen Daten füttern, der sollte unbedingt einige Sicherheitsvorkehrungen einführen. lesen...

Wie UCS alle notwendigen Server-Dienste abbildet

Univention Corporate Server – kostenloser Server für KMU

Wie UCS alle notwendigen Server-Dienste abbildet

Der „Univention Corporate Server“ (UCS) ist eine Linux-basierte Server-Anwendung, die in der Basis- oder Core-Version kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Die Verwaltung findet über eine grafische Benutzeroberfläche statt und kostenpflichtige Erweiterungen machen die Umgebung extrem skalierbar ist. lesen...

Grad und Wirkung von IT - ein Vergleich nationaler Ökonomien

Huawei-Studie „The Global Connectivity Index 2015“

Grad und Wirkung von IT - ein Vergleich nationaler Ökonomien

Die Studie „The Global Connectivity Index 2015“ von Huawei beleuchtet die Entwicklungsperspektiven von 50 Staaten verschiedener Entwicklungsniveaus auf der Basis von IT und Kommunikation. Vor allem im Mittelfeld zeichnen sich Veränderungen ab. Deutschland ist im vorderen Feld dabei – mehr aber auch nicht. lesen...

Materie besteht zu 99,99 Prozent aus Leere. Wie speichert man den Rest?

CERN hilft mit ‚openlab’ bei der Entwicklung des Datenspeichers der Zukunft

Materie besteht zu 99,99 Prozent aus Leere. Wie speichert man den Rest?

Lässt man Elementarteilchen mit Lichtgeschwindigkeit aufeinanderprallen und versucht dann aus den Bruchstücken der Kollision zu erkennen, ob irgendwas ganz geblieben ist, dann hat man eventuell einen neuen Baustein der Materie entdeckt. Speichertechnisch betrachtet hätte diese Erkenntnis über die Natur allerdings immense Auswirkungen. lesen...

DDoS-Attacken mit aktiver Cloud-Verstärkung abwehren

Der Mechanik massiver DDoS-Angriffe auf der Spur

DDoS-Attacken mit aktiver Cloud-Verstärkung abwehren

DDoS-Attacken haben im Zuge der Cloud-Revolution an ihrer Intensität und Dauer zugenommen. Nicht nur bietet die Cloud keinen Schutz vor DDoS, sondern stellt vielmehr auf Grund der elastischen Skalierbarkeit ein Instrument zur Amplifizierung von DDoS-Attacken dar. lesen...

REDAKTIONELLE SPECIALS AUF DataCenter-Insider

DAS AKTUELLSTE IN KÜRZE

Red Hat präsentiert Cloud Forms 3.2

OpenStack Summit 2015

Red Hat präsentiert Cloud Forms 3.2

Red Hat hat auf dem derzeit im kanadischen Vancouver stattfindenden „OpenStack Summit“ eine neue Version 3.2 von „Cloud Forms“, seiner Software zum Verwalten privater und hybrider Clouds gezeigt. Die neue Version beschleunigt unter anderem das Ausrollen verteilter OpenStack-Umgebungen. lesen...

System Center 2012 Configuration Manager Support Center

Kostenloses Microsoft-Tool

System Center 2012 Configuration Manager Support Center

Mit dem kostenlosen Microsoft-Tool Support Center Viewer erstellen Sie ein Zip-Archiv, das alle wichtigen Logdateien und Einstellungen Ihrer SCCM-Infrastruktur enthält. lesen...

Luftzirkulation im Serverraum simuliert

3D-Software Coolsim berechnet die Air Condition

Luftzirkulation im Serverraum simuliert

Von Applied Math Modelling aus Concord im US-Bundesstaat New Hamshire kommt eine Software, mit der sich die Flüsse von kalter in heißer Luft in Rechenzentren vorab berechnen lassen. lesen...

NetApp baut sein Backup-as-a-Service-Angebot aus

Datenspeicherung in der Cloud

NetApp baut sein Backup-as-a-Service-Angebot aus

Mit der niedrigschwelligen Ergänzung SteelStore will NetApp Unternehmen den Einstieg in die Cloud erleichtern. lesen...

Artec führt neue VSTOR- und EMA-Appliances ein

Informationsmanagement und Langzeitarchivierung

Artec führt neue VSTOR- und EMA-Appliances ein

Der Anbieter von Big-Data-Lösungen stellt mit VSTOR/EMA S60 und S120 zwei neue Appliances für digitales Informationsmanagement sowie Langzeitarchivierung vor. lesen...

VMware-Umgebungen mobil und mit Tablets überwachen

Kostenlose Überwachungs-Tools

VMware-Umgebungen mobil und mit Tablets überwachen

VMware vCenter Mobile Access (VMware vCMA) (https://labs.vmware.com/flings/vcma) ist eine virtuelle Appliance, die Sie verwenden können um ein VMware-Rechenzentrum von einem mobilen Gerät, wie einem Smartphone oder Tablet zu steuern und auch zu überwachen. lesen...

Das neue transformatorlose monolithisches USV-System von Emerson Network Power

Liebert 80-eXL für Stromversorgung und Energie-Einsparung

Das neue transformatorlose monolithisches USV-System von Emerson Network Power

Die transformatorlose monolithische Anlage für die unterbrechungsfreie Stromversorgung „Liebert 80-eXL“ kann nun im Raum Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bezogen werden. Das Gerät von Emerson Network Power eignet sich für mittelgroße bis große Rechenzentren, wie sie etwa bei Finanzdienstleistern, im Gesundheitswesen und Produktion vorkommen. lesen...

Barracuda Load Balancer für virtuelle Datacenter

Mehr Effizienz von Rechenzentrum zu Rechenzentrum

Barracuda Load Balancer für virtuelle Datacenter

Die Appliance „Barracuda Load Balancer FDC T740“ bietet mit 40 Gigabit pro Sekunde Leistung, wie sie für virtuelle Rechenzentren benötigt wird. Das Produkt soll außerdem zu einem Preis angeboten werden, der deutlich unter dem bisher üblichen liegt. lesen...

Zehn Tipps gegen böse Lizenz-Überraschungen

Software-Audits verhindern teure Nachzahlungen

Zehn Tipps gegen böse Lizenz-Überraschungen

Wenn ein Softwarehersteller bei einem Unternehmen die Compliance mit den Softwareverträgen überprüft, kann dies dazu führen, dass dieses Unternehmen Nachzahlungen leisten muss, die weder eingeplant noch budgetiert sind. Flexera Software weiß, wie man diesem Schicksal entgehen kann. lesen...

Der offene Software-Stack von Nutanix mit limitierter Skalierbarkeit

Die Community Edition der hyperkonvergenten Nutanix-Infrastruktur

Der offene Software-Stack von Nutanix mit limitierter Skalierbarkeit

Nutanix hat die Public-Beta-Version seiner „Community-Edition“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine kostenfreie Version des kompletten Software-Stack von Nutanix, jedoch mit limitierter Skalierbarkeit. lesen...

Neue Videotrainings zu SCOM, SCCM und mehr verfügbar

Videotrainings

Neue Videotrainings zu SCOM, SCCM und mehr verfügbar

Bei Video2brain, einem Tochterunternehmen von LinkedIn, habe ich wieder ein paar Videotrainings veröffentlicht: System Center 2012 R2 Operations Manager – Grundlagen System Center 2012 R2 Configuration Manager – Grundlagen lesen...

Troubleshooting und Monitoring von Exchange und Office 365

Neues Buch zur Fehlerbehebung in Microsoft Exchange und Office 365

Troubleshooting und Monitoring von Exchange und Office 365

Mein neues Buch zum Thema Troubleshooting und Monitoring von Exchange und Office 365 lesen...

Studie belegt große Diskrepanz zwischen IT-Services und Nachfrage

Mehr Service, bitte!

Studie belegt große Diskrepanz zwischen IT-Services und Nachfrage

Eine Studie von Maxfocus bei rund 2.000 Managed Service Providern und deren Kunden legt eine große Diskrepanzen zwischen den Angeboten der Dienstleister und den Bedürfnissen der Kundenunternehmen offen. lesen...

Mehr Investitionen in Business Continuity

Studie von Carbonite und IDC über die Verfügbarkeit von IT

Mehr Investitionen in Business Continuity

Einer Studie von Carbonite, Anbieter von Backup-Services, und dem Marktforschungsunternehmen IDC zufolge bestehen gute Marktchancen für speziell auf kleine und mittlere Unternehmen optimierte Business-Continuity-Lösungen. lesen...

Backup-Kosten senken
Kriterien für die Auswahl von hochdichtem Speicher

Der Einsatz hochdichter Backup-Lösungen macht es möglich, weitaus mehr Speicher-kapazität auf kleinerem Raum unterzubringen und verspricht zudem geringere Kosten.

Wie und warum Sie diese Vorteile nur mit hochdichten Plattenarrays erzielen können, lesen Sie hier.

Dateneffizienz dank Hyperkonvergenz

Die Technologie, die eine Dateneffizienz von 100: 1 ermöglicht

Moderne IT-Infrastrukturen sind enorm komplex -  entsprechend hoch ist der Zeit- und Kostenaufwand. Die erste speziell für virtuelle Umgebungen entwickelte All-in-One-Virtualisierungsplattform vereinfacht die Datacenter-Infrastruktur radikal und ist ideal für Unternehmen, die eine sichere Private Cloud inklusive Disaster Recovery aufbauen  möchten. Revolutionieren Sie jetzt Ihr Datacenter >>